Geschwisterchen verloren: So kann Justin Bieber Selena Gomez helfen

US-Sängerin Selena Gomez kommt einfach nicht zur Ruhe. Erst die Sorge um ihren kleine Husky-Mischling, dann ein irrer Stalker und jetzt zerbricht auch noch das Familienglück. Mutter Mandy Teefey verliert das Geschwisterchen. Kann Justin Bieber hier überhaupt noch etwas ausrichten?

Alles hätte so schön werden können. Erst an Thanksgiving gab Selena Gomez die frohe Nachricht bekannt. Sie ist bald eine große Schwester, twitterte sie ihren Fans. Dazu gab es ein Foto mit den werdenden Eltern. Am vergangenen Wochenende dann der Alptraum. Die Mutter erleidet eine Fehlgeburt (Selena sagt sofort zwei Konzerte ab und fliegt zu ihrer Familie nach Hause- mehr hier).

Dass ihr Freund Justin Bieber gleich mit zwei kleinen Geschwistern gesegnet ist, dürfte für die 19-Jährige nun doppelt hart sein. Erst kürzlich gestand er, dass er seiner dreijährigen Schwester Jazmyn und dem erst zwei Jahre alte Jaxon nichts abschlagen könne (ganz gleich, ob es um Weihnachtsgeschenke oder kleine Aufmerksamkeiten geht, Justin liest ihnen jeden Wunsch von den Augen ab – mehr hier). Dieses Glück zu betrachten, ist wie ein Stich mitten ins Herz.

Justin soll mit Selena über ihre Gefühle sprechen

Doch was kann der junge Mann jetzt für seine Freundin tun? Der US-Promiblog “Hollywoodlife.com” hat dazu bei Psychotherapeutin Dr. Gilda Carle nachgefragt und diese meint: “Justin muss jetzt der beste Zuhörer der Welt sein. Er kann nicht sagen ‘Mach dies’ oder ‘Tu das’. Er sollte ihr einfach zuhören und während er das tut ihren Arm oder ihre Schultern berühren. Er sollte sie wissen lassen, dass er jederzeit für sie und ihre Mutter da ist”, so die Expertin. Darüber hinaus sollte er sie ermutigen über ihre Gefühle zu sprechen und ihren Schmerz nicht zu verbergen. Lasse sie diesen nicht zu und verarbeite das Erlebte nicht, werde es sie später treffen. Dann, wenn sie nicht damit rechne werde es als Zorn über irgendeine andere Sache aus ihr herausbrechen. Nur, wenn sie darüber spreche und die Emotionen zulasse, könne sie auch loslassen.

Justin darf Selene nicht kritiseren

“Außerdem muss sie in einer sicheren Umgebung über ihre Gefühle sprechen können. Justin sollte sie nicht kritisieren oder ihre erzählen, dass sie ‘darüber hinweg kommt’. Er muss geduldig mit ihr sein. Wenn er sie derart unterstützt, dann könnte das ihre Beziehung sogar noch stärker machen.”

Mehr hier:

Brustkrebs: Ex Miss Venezuela stirbt mit 28
„Sexiest Vampires Of 2011“: Kristen Stewart lässt Konkurrenz verblassen
Aus und vorbei: Chaz Bono und Jennifer Elia lösen Verlobung


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.