Robert Pattinson in London gesichtet – Wo ist Kristen Stewart?

Eben sah die Welt noch so harmonisch aus. Die Gazetten waren sich sicher: Robert Pattinson und Kristen Stewart verbringen die Feiertage - nicht wie zuvor befürchtet - getrennt, sondern gemeinsam in L.A. Findige Twitter-User wollen den Twilight-Star jetzt allerdings in London gesichtet haben. Ohne Kristen Stewart.

+++ Aktuell: Robert Pattinson und Kristen Stewart: So romantisch war ihr Jahr 2011 +++ Robert Pattinson ist der “Netteste Star 2011″ +++ Weihnachtsshopping: Das hat Robert Pattinson für Kristen Stewart ergattert

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter den Helden der Vampirsaga „Twilight“. Nachdem der vorletzte Teil des blutig-romantischen Spektakels in die Kinos gekommen ist, können Robert Pattinson, Kristen Stewart und ihre Kollegen Bilanz ziehen (für die beiden Hauptdarsteller hielt 2011 noch eine ganze Reihe weiterer Höhepunkte bereit – mehr hier) , um dann Weihnachten und Silvester im Kreise ihrer Lieben verbringen (wider vorherigen Meldungen wollten Rob und Kristen das Fest in L.A. verbringen; auch Silvester war schon geplant – mehr hier und hier).

Twitterer sehen R Patz in einem Pub

Ob es bei Kristen Stewart und ihrem Freund nun tatsächlich mit einem gemeinsamen Weihnachtsfest in den USA geklappt hat, scheint fraglich. Denn wie der Promiblog „gather news“ unter Berufung auf fleißige Twitterer berichtet, soll der Edward-Darsteller die Feiertage jetzt doch bei seiner Familie in London verbracht haben. Allerdings war in keiner der Kurznachrichten auch nur im Entferntesten die Rede von seiner Freundin, die offenbar nicht an seiner Seite war.

So twitterte ein User namens Jamie Hearne: „In the same pub as R Patz, how he is a heartthrob I’ll never know #overrated #craplad #hashtag.“ Ein anderer User namens Paddy Hughes schreibt: „In the pub, Robert Pattinson is here & Lorraine Pascal. Made sure Lorraine knows wot cheese cake is & how 2 improve stories (Harry Hill).“ Auch bei ihm kein Wort über Kristen Stewart.

Überrascht Robert seine Kristen zu Silvester?

Ob der 25-Jährige seine Freundin an Weihnachten tatsächlich allein gelassen hat, darf allerdings bezweifelt werden. Nur allzu gerne spielt er Medien und Fans. Immerhin, für ihn wäre es ein Leichtes, einige Tage in L.A. zu sein und dann kurz in Richtung London zu jetten. Bleibt abzuwarten, welche Überraschung er für seine Anhänger zum Jahreswechsel bereit hält (einige spekulieren schon jetzt über eine Verlobung des Paares – mehr hier).

Mehr zum Thema:

Weihnachtsgeschenk für GZSZ Dascha: Aron Leo ist da!
Justin Bieber: Teurer Mustang für Kindheitsfreund
Miley Cyrus: Glücklich und verliebt!


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.