20. Spieltag: Fenerbahçe jagt Galatasaray ohne Alex de Souza

Die Siegessserie von Fatih Terim reißt nicht ab. Fenerbahce und Besiktas wollen Galatasaray einfangen. Der 20. Spieltag in der SüperLig bietet spannende Duelle.

+++ Aktuell: Schock bei Galatasaray: Milan Baros fällt zwei Wochen aus! +++ Real Madrid: Özil sorgt für Wende in Mallorca

Am Samstag kommt es zu den Duellen zwischen Gençlerbirliği Ankara und Eskişehirspor. Galatasaray empfängt zu Hause Karabükspor und kann den Abstand zu den beiden Verfolgern Fenerbahçe und Beşiktaş erst einmal vergrößern. Sonntag spielt Beşiktaş gegen den Erzrivalen Bursaspor. Ricardo Quaresma ist weiter nicht einsatzfähig. Weitere Ansetzungen für den Sonntag lauten: Orduspor vs. IBB, Sivasspor vs. Ankaragücü, Trabzonspor vs. Samsunspor und zuletzt Mersin vs. Antalyaspor.

Alex de Souza fehlt am Montag!

Den 20. Spieltag schließt Fenerbahçe auswärts in Manisa ab. Alex de Souza wird verletzungsbedingt nicht dabei sein. Kayserispor und Gaziantepspor sind im anatolischen Derby.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.