Türkei: Starke Schneefälle bringen Istanbul zum Stillstand

Am Montag wurde Istanbul plötzlich von heftigen Schneefällen überrascht. Der Verkehr kam zeitweise komplett zum Erliegen. Die öffentlichen Verkehrsmittel waren überfordert.

Als die Bosporus-Brücke, die die europäische und die asiatische Seite Istanbuls miteinander verbindet, gesperrt wurde, zogen es viele vor, die Brücke zu Fuß zu überqueren.

Mehr zum Thema:

Stromausfall: Türkei tappt im Dunkeln
Erdoğan: Alles was die Istanbul Skyline stört wird abgerissen 
Stürme in der Türkei wüten weiter: Sieben Tote!

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.