Moussa Sow: Wechsel von OSC Lille zu Fenerbahçe fixiert

Fenerbahçe holt sich einen internationalen Top-Stürmer: Am Dienstag wurde der Transfer des Senegalesen Moussa Sow unterschrieben.

Der staatliche türkische TV-Sender TRT1 hat am Dienstag den Transfer von Moussa Sow zu Fenerbahçe bestätigt. Fenerbahçe war nun schon zwei Monate intensiv auf der Suche nach einem torgefährlichen Stürmer. Die Fenerbahçe-Vertreter Ali Yıldırım & Hasan Çetinkaya hatten in den vergangenen Tagen intensiv in Lille verhandelt.

Fenerbahçe hat Gerüchten zufolge für den Senegalesen Sow 12 Millionen Euro für einen 4,5 Jahre-Vertrag bezahlt. Der OSC Lille hat noch am selben Tag den Transfer von Brest-Stürmer Nolan Roux verkündet. Damit sollten nun auch die Spekulationen über einen möglichen Wechsel von Felipe Melo zu Fenerbahçe verstimmt sein – mehr dazu hier).

Mehr zum Thema:
Felipe Melo: „Ich bleibe bei Galatasaray”
Xherdan Shaqiri: Galatasaray möchte noch diese Woche Transfer fixieren
Türkei oder Deutschland: Das sind die begehrtesten deutsch-türkischen Fußball-Nachwuchsstars

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.