Silvester 2011: Robert Pattinson und Kristen Stewart tanzten ins Neue Jahr

Der Silvesterabend hat für viele Menschen etwas Magisches. Entweder verbringen sie ihn im kleinen Kreis mit ihren Lieben oder aber sie stürzen sich mitten ins Getümmel. Die beiden "Twilight"-Stars Robert Pattinson und Kristen Stewart feierten ganz intim.

+++ Aktuell: Nikki Reed: Robert Pattinson ist ein Lügner! +++ Robert Pattinson in London gesichtet – Wo ist Kristen Stewart? +++ Robert Pattinson: “Kristen ist das Gegenteil von mir!”

Weihnachten mit Familie und Freunden, gutes Essen, nette Gespräche und besondere Geschenke (Rob und Kristen wählten ihre Präsente mit viel Bedacht – mehr hier und hier) – auch für Filmstars darf es um den Jahreswechsel etwas besinnlicher sein. Davon ausgeschlossen ist auch Hollywoods-Traumpaar Robert Pattinson und Kristen Stewart nicht. Ursprünglich hatten die beiden ein romantisches Dinner mit Freunden geplant. Gemeinsam sollte es zu einem Fünf-Gänge-Menü in die Courtyard Brasserie des eleganten Palihouse Holloway Hotel in West Hollywood gehen (das zumindest wusste ein Insider zu berichten – mehr hier).

Robert Pattinson und Kristen Stewart feiern bei Freunden

Doch statt exqisiter Küche umrahmt von dezenter Swing-Musik zogen es die beiden Vampirdarsteller kurzfristig vor, den Abend noch etwas privater zu gestalten. Wie ein gemeinsamer Freund des 25-Jährigen und seiner 21-jährigen Lebensgefährtin gegenüber „Hollywoodlife.com“ berichtete, änderte das Paar seine Silvesterpläne quasi in der allerletzten Minute. „Rob und Kristen beschlossen eine Hausparty in Los Feliz zu besuchen“, so der Informant. „Sie wollten mit engen Freunden und ungezwungen ins neue Jahr hineinfeiern.“

Justin Bieber und Selena Gomez: Party in New York

Ganz anders fiel der Jahreswechsel übrigens für ein anderes A-Promipaar aus. Justin Bieber begeisterte am Silvesterabend im Rahmen von „Dick Clark’s New Year’s Rockin’ Eve with Ryan Seacrest 2012“ mit dem Beatles-Klassiker „Let It Be“ (er verzückte seine Fans am Klavier, während Cee Lo Green für einen kleinen Skandal sorgte – mehr hier). Auch seine Selena Gomez hatte am Samstagabend zu tun, was jedoch nicht heißt, dass die beiden nicht doch noch zueinander fanden. Bis in die frühen Morgenstunden, so will es „E!“ erfahren haben, hätten die beiden im Glass House getanzt, gefeiert und es sich nach den Aufregungen des letzten Jahres einfach mal gutgehen lassen.

Mehr zum Thema:

Silvester-Skandal: Cee Lo Green verändert Text von Lennons „Imagine“ (Video)
#16MillionBeliebers: Justin Bieber überrollt Twitter
Twitter-Botschaften: Bandelt Rihanna wieder mit Chris Brown an?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.