Grüße von der Ex: Hat sich Lady Gaga den Falschen geangelt?

Die Ex-Freundin von Taylor Kinney ist sich sicher: "Lady Gaga hat mir einen Gefallen getan." Gegenüber den Medien behauptet die junge Dame derzeit, das sie sogar richtig froh sei, dass die Sängerin ihre den Freund gestohlen habe.

+++ Aktuell: Angeklagt: Lady Gaga +++ Lady Gaga: Cyberattacke auf Twitter und Facebook! +++ „Pamperazzi“: Lady Gaga spendiert Chaffeur ein Windel-Abo

Ärger mit ehemaligen Angestellten, Angriffe auf ihre Twitter- und Facebookseiten – Lady Gaga hat derzeit mächtig Trubel um sich herum (eine frühere Assistentin will 400.000 Dollar von ihr – mehr hier, ihre Sozialen Netzwerke fielen einer Cyberattacke zum Opfer – mehr hier). Wenigstens in der Liebe sollte es da doch rund laufen. Oder etwa nicht?

Derzeit ist Lady Gaga mit dem gut aussehenden „Vampire Diaries“-Darsteller Taylor Kinney liiert. Doch seine Ex, so berichtet die „Daily Mail“. Erst vor kurzem behauptete Brittany Sackett, dass die Sängerin ihr den Freund ausgespannt habe, nachdem dieser in ihrem Musikvideo zu „You And I“ mitgespielt hatte. Doch mittlerweile sieht es so aus, als wäre ihr dieser Umstand gar nicht so unrecht.

Unfreiwilliges Zusammentreffen mit Lady Gaga und Ex

„Mir geht es definitiv besser“, so die junge Immobilienmaklerin gegenüber dem „Heat“ Magazin. „Lady Gaga hat mir einen Gefallen getan.“ Erst kürzlich habe sie Kinney und Gaga in einem Café in San Diego getroffen. „Sie sahen so aus als hätten sie eine Weile Party gemacht“, beschreibt sie die beiden. Sie hätte sogar einige Worte mit ihrem Ex gewechselt, Gaga hingegen sei stumm geblieben. Doch die ganze Situation sei super peinlich und unangenehm gewesen.

Nach eigenen Angaben hat Brittany den Schauspieler verlassen, nachdem dieser sie versehentlich angerufen hatte als er bei Lady Gaga war. Angeblich habe sie das Paar beim Flirten und Knutschen gehört. Darauf hin hat sie die Beziehung sofort beendet. Zwar habe sich dieser mehrmals bei ihr entschuldigt, doch für sie sei die Sache damit erledigt gewesen. „Er ist untreu, er ist willensschwach, er hat kein Rückgrat und er ist unehrlich“, so ihr Urteil über den Ex.

Hat Lady Gaga schon länger eine Affäre mit Taylor Kinney

Erst in der vergangenen Woche sind die ersten Bilder von Lady Gaga mit Taylor Kinney in den Medien aufgetaucht. Beide waren Arm in Arm am Strand in Kalifornien unterwegs. Unzetrennlich sollen die beiden allerdings schon seit dem gemeinsamen Videodreh sein. Im vergangenen Oktober auf ihr Liebesleben angesprochen, erklärte die Sängerin: „Sie wissen, dass ich nicht über mein Liebesleben spreche. Doch ich bin sehr glücklich.“

Mehr zum Thema:

Todesahnung? 50 Cent will seine Musik nicht mehr promoten
Selena Gomez: Hängt sie ihre Musikkarriere an den Nagel?
Robert Pattinson in „Bel Ami“: Fans rasten nach Vorführung aus

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.