Eurovision 2003: Sertab Erener meldet sich zurück!

Der Eurovision Song Contest 2012 ist derzeit vor allem in der Türkei in aller Munde. TRT hat kürzlich seine fünf potentiellen Kandidaten für den Wettbewerb bekannt gegeben. Jetzt meldet sich auch eine bereits verdiente Künstlerin zurück: Sertab Erener.

+++ Aktuell: Eurovision 2012: Şebnem Ferah ist raus! +++ Eurovision 2012: Das sind die türkischen Nominierten

Während derzeit vier Kandidaten hoffen, dass sie die Türkei Ende Mai im aserbaidschanischen Baku vertreten dürfen (Rocksängerin Şebnem Ferah steht auf Grund ihrer Schwangerschaft nicht zur Verfügung – mehr hier), hat Sertab Erener das alles schon geschafft. Die Sängerin holte 2003 den begehrten Titel für ihr Heimatland. Jetzt gibt es Neuigkeiten von der Eurovision Song Contest Gewinnerin: Zu ihrer neuen Single „Bir çaresi bulunur elbet“ hat die gefeierte Musikerin jetzt ein Video erschienen.

Sertab Erener: Eurovision 2003 um Haaresbreite gewonnen

Doch zurück in die Zeit des Jahres 2003. Das Rennen um den Sieg war damals äußerst knapp. Drei Länder buhlten an der Spitze um die Punkte der einzelnen Nationen. Russland, Beligen oder die Türkei – wer sollte gewinnen? Letztlich war es nur ein Windhauch, der die erstplatzierte Türkei vom drittplatzierten Act aus Russland trennte. Genauer gesagt waren es drei Punkte.

Sertab Erener überzeugte am Ende mit ihrer spektakulären Performance des Songs „Everyway that I can“, den sie gemeinsam mit Demir Demirkan geschrieben hatte. Die europäischen Musikcharts lagen ihnen in den Wochen danach zu Füßen. Der Titel wurde eine der bestverkauften Singles in der Türkei im gesamten Jahr 2003. Und noch mehr: „Everyway that I can“ wurde zu einem der besten Titel der 50-jährigen Wettbewerbsgeschichte ernannt. Im Rahmen der Show „Congratulations: 50 Years of the Eurovision Song Contest“ erreichte er Platz neun.

Doch das ist lange her. Jetzt richtet sich der Blick wieder nach vorn. Und hier ist es nun, ihr brandneues Video zu „Bir çaresi bulunur elbet“:

http://www.youtube.com/watch?v=YGs1N9Hsr5E&feature=player_embedded

Mehr zum Thema:

Liebeskiller Fernbeziehung: Enden Pattinson und Stewart wie Perry und Brand?
The Voice of Germany vs.DSDS: Dieter Bohlen muss sich warm anziehen!
Makaberes Gedenken: Steve Jobs als Action-Figur

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.