Türkei: Automarkt verlässt im neuen Jahr die Überholspur

Nach einem Rekordhoch des Automobilabsatzes im vergangenen Jahr, wird der Sektor 2012 schrumpfen – und das sogar um 10 Prozent.

„Das Wirtschaftswachstum 2012 wird geringer sein als 2011. Deshalb erwarten wir, dass auch der Automobilmarkt um 10 Prozent schrumpfen wird“, sagt Murat Bayraktar, Vorsitzender der Automotive Distributors Assocation (ODD).

2011 war ein sehr gutes Jahr für die türkische Wirtschaft (mit 134 Milliarden Dollar wurde der Exportrekord gebrochen – mehr dazu hier). Mit 864.439 verkauften Fahrzeugen ist der Automarkt im vergangenen Jahr um 13,64 % gewachsen, so stark wie noch nie. 2010 hatte die Türkei schon mit 760.923 verkauften Fahrzeugen ein Rekordhoch erreicht.

Automarkt: Rückgang 2012

Ein weiteres Wachstum sei nicht zu erwarten, meint Bayraktar. Denn seit August gingen die Zahlen im Vergleich zum Vorjahr wieder zurück. Doch der Abwärtstrend werde nicht lange anhalten, so Bayraktar. In der zweiten Jahreshälfte werde sich der Markt wahrscheinlich wieder erholen und danach konstant bleiben.

Mehr zum Thema:

Türkei verstärkt wirtschaftlichen Druck auf Syrien und Iran
Türkische Industrieproduktion steigt weiterhin stark an
Türkei 2012: Sind die fetten Jahre vorbei?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.