Sorry, Harry Potter: Hat Emma Watson einen Neuen?

Seit ihrem Studienantritt in Oxford ist es still geworden um Emma Watson. Der einstige "Harry Potter"-Star hat sich völlig ihrem Literaturstudium gewidmet. Hier auf dem Campus kann sie atmen, eine ganz normale Studentin sein - und offenbar auch wieder Zeit für die Liebe finden.

Hat Emma Watson als Studentin ihre neues Liebesglück gefunden? (Foto: Flywithinsun/flickr)

Hat Emma Watson als Studentin ihre neues Liebesglück gefunden? (Foto: Flywithinsun/flickr)

Nachdem Emma Watson am vergangenen Dienstag mit einem bisher unbekannten jungen Mann in der Londoner Innenstadt gesichtet wurde, läuft die Gerüchteküche auf Hochtouren. Wer ist der Knabe neben der attraktiven Hermine-Darstellerin? Wie gut kennen sich die beiden, dass sie zusammen auch in diverse Wäscheläden gehen?

Liebevolle Küsse beim Bummel durch London

Während ihres Schlenderns durch die britische Metropole sollen sie sich sogar näher gekommen sein. Ein schneller Kuss auf die Wange, ganz zur Freude von Emma, die ob der liebevollen Geste kurzzeitig sogar ein wenig errötet schien (immerhin scheint es bei ihr besser zu laufen als beim ehemaligen Kollegen Daniel Radcliffe – mehr hier).

Oder hat sie sich das vielleicht aus ihrem letzten Film “The Perks of Being a Wallflower” (zu Deutsch etwa “Die Vorteile ein Mauerblümchen zu sein”) nach dem gleichnamigen Roman von Stephen Chbosky abgeschaut, in dem sie die durchgeknallte Schülerin Sam spielt? „Es fühlt sich an, als ob ich auf ‚Perks‘ nur gewartet hätte. Ich habe auf diese Geschichte gewartet, auf dieses Drehbuch auf diesen Moment, auf diese Menschen, die ihn mit mir gemeinsam drehen“, schwärmte die hübsche Britin (die mit ihrem Charme sogar Robert Pattinson und Kristen Stewart hinter sich lässt – mehr hier) einst in den Medien. Und vielleicht auch auf diesen hübschen Unbekannten…

Mehr zum Thema:

Blue Ivy: Beyoncés Baby ruft Bürgermeister von New York auf den Plan!
Ashton Kutcher in „Two and a Half Men“: Walden Schmidt spaltet die Deutschen
Demi Moore: Verzweifelte SMS an Ashton Kutcher

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.