Jay Manuel: Kein Happy End für Heidi Klum und Seal

Erfolgsfotograf Jay Manuel kennt Heidi Klum ganz genau. Der Star aus "America’s Next Top Model" ist überzeugt: Zwischen seiner Kollegin und Seal ist es endgültig aus.

Aktuell: US-Fernsehprediger: Twilight ist „dämonisch“ und „böse“ +++ Selena Gomez bricht bei Konzert in Tränen aus (Video) +++ Madonna: M.I.A.`s Mittelfinger war kindisch

Also Heidi Klum am 8. Februar bei der amfAR-Gala in New York ihren ersten Solo-Auftritt nach Bekanntwerden der Trennung von Ehemann Seal absolvierte, sah sie atemberaubend aus. Tapfer schritt sie über den Roten Teppich und kaum einem Zuschauer blieb verborgen, dass auch sie nach wie vor ihren Ehering trägt (Seal hat die Beziehung der beiden noch nicht aufgegeben und präsentierte ihn bisher demonstrativ in diversen Talk-Shows – mehr hier).

Doch das Tragen des Rings mag in den Augen von Jay Manuel absolut nichts heißen. Mit dem US-Promiportal „Hollywoodlife.com“ sprach er über die plötzliche Trennung des einstigen Traumpaares (obschon es scheint, als haben Heidi Klum von längerer Hand eine Scheidung geplant – mehr hier). Er glaubt nicht, dass die Eltern von vier Kindern wieder zusammenkommen. „Ich glaube das, was sie in ihrer gemeinsamen Erklärung geschrieben haben, nämlich dass sie sich immer noch lieben. Und das alles freundschaftlich sei. Aber ich denke, du weißt, Dinge passieren und es ist einfach schwierig“, so seine Einschätzung der Situation (auch Seal hat betont, dass er keinen Rosenkrieg wolle – mehr hier). Doch gibt es nach so vielen gemeinsamen Ehejahren wirklich keine Chance mehr auf ein Happy End? Sollten das Model und der Sänger nicht vielleicht doch noch einmal in sich gehen und an der gemeinsamen Beziehung arbeiten?

Ehering an Heidi Klums Finger: Leute interpretieren viel

„Ich kenne Heidi und ich sage euch, dass das der letzte Ausweg für sie war. Sie hätte alles getan, um diese Beziehung zu retten. Sie ist ein sehr authentischer Mensch. Doch ich glaube, wenn man mit einer Sache wie dieser an die Öffentlichkeit geht und man selbst im Rampenlicht steht, dann ist das wahrscheinlich der letzte Strohhalm.“ Darauf, dass Heidi immer noch ihren Ring trage, solle man seiner Meinung nach jedenfalls nicht allzu viel geben. Es sei wirklich interessant, so Jay Manuel weiter. Doch war es überhaupt der Ehering, oder einfach nur ein Ring. Menschen, das ist seine Überzeugung, sehen viel, wenn sie wollen.

Mehr zum Thema:

Heidi Klum und Seal: So haben sie es den Kindern gesagt
Zu eifersüchtig: Wollte Heidi Klum nicht mehr mit Seal ins Bett?
Trennungsschock: Will Seal seine Heidi Klum zurückerobern?


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.