Ruhe vor dem Sturm: Billy Bob Thornton will Film über Beziehung mit Angelina Jolie drehen

Beide mögen in der Vergangenheit berühmte Partner an ihrer Seite gehabt haben, an diesem Valentinstag hatten Angelina Jolie und Brad Pitt allerdings nur Augen füreinander. In Bosnien feierte Jolies Film "The Land Of The Blood And Honey" Premiere. Doch die glücklichen Momente könnten bald ins Wanken geraten.

Angelina Jolie und Brad Pitt wirken derzeit glücklicher als jemals zuvor. Die sechsfachen Eltern sollen doppelten Nachwuchs erwarten (eine Ultraschalluntersuchung förderte angeblich die Überraschung zu Tage – mehr hier) und auch eine Hochzeit scheint für beide nicht mehr völlig abwegig (allerdings wollen Angelina und Brad auch hier ein klares Statement setzen – mehr hier). Doch einer könnte die Seifenblase der Glückseligkeit mit einem Stich zerplatzen lassen – Billy Bob Thornton.

Der Ex-Mann von Angelina Jolie hat angekündigt, einen Film über die einstige Beziehung der beiden zu drehen. Gegenüber dem „Variety“-Magazin bestätigte Produzent Alexander Rodnyansky, dass Billy Bob sowohl am Drehbuch als auch an der Regie zu einem entsprechenden Film über die wilde und vor allem gut dokumentierte Zeit mit der Schauspielerin beteiligt sei.

Dreharbeiten von Billy Bob sollen noch 2012 beginnen

Auch einen Titel soll es für den Streifen bereits geben. „And Then We Drove“ wird als „flüchtiges Roadmovie“ beschrieben, das „irgendwann in diesem Jahr“ gedreht werden soll. Laut Billy Bob dreht sich in dem Fall alles um „einen Typ auf einer Reise, der Mädchen am Straßenrand aufgabelt und mitnimmt (…) und die alles entscheidende Frage im Leben: ‚Worum geht es? Wo passe ich hinein?'“

Angelina Jolie und Billy Bob heirateten 2000 in Las Vegas. Nur zwei Monate zuvor war ihre Beziehung überhaupt öffentlich geworden. Ihre teils bizarren Verhaltensweisen brachte das Paar ein ums andere Mal in die Schlagzeilen. Ob die allerdings interessanter sein werden als das Thema von „The Land Of The Blood And Honey“ darf stark bezweifelt werden:

Mehr zum Thema:

Unerwarteter Besuch: Brad Pitt schockte Susan Sarandon mit Erotikfotos
Brad Pitt: “Dein Geburtsort bestimmt deinen Wohlstand”
Genug ist genug! Jennifer Aniston will nicht länger mit Brad Pitt und Angelina Jolie in Verbindung gebracht werden

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.