Geburtstagsgeschenk für Tochter: Türkischer Vater findet Pornos auf neu gekauftem Tablet PC

Wenn das seine Tochter gesehen hätte! Ein türkischer Geschäftsmann aus der Millionenstadt Bursa stand das Entsetzen sichtlich ins Gesicht geschrieben als er den Tablet PC seiner Tochter in Betrieb nahm. Das als Geburtstagsgeschenk gedachte Gerät war voll mit Amateur-Pornographie.

Leistung muss honoriert werden, dachte sich der Vater und wollte seiner Tochter für das bestehen einer Klasse ein großzügiges Geschenk bereiten (die türkische Jugend ist ohnehin äußerst Technik affin – mehr hier). Wie viel Brisanz der kleine Tablet PC tatsächlich in sich barg, merkte er jedoch schnell. Denn das eigentlich „jungfräulich“ gekaufte Produkt wurde offenbar bereits genutzt. Auf ihm befanden sich zahlreiche Amateur-Pornofilme, die ein junges Paar beim Sex zeigten.

„Mir geht es nicht um eine Rückerstattung“, so der empörte Vater. Vielmehr werde er nicht ruhen, bis er die Übeltäter gefunden habe, die das auf dem eigentlich neuwertigen Computer hinterlassen hätten und sowohl ihn und als auch seine Tochter in höchste Aufregung versetzt hätten.

Mittlerweile hat der besorgte Vater den Fall an die hiesige Polizei gegeben. Dort wird man die Angelegenheit nun weiter untersuchen (vielleicht gelingt ihr ein erneuter Fahndungserfolg über Facebook? – mehr hier). Wer tatsächlich dahinter steckt, ist bisher nicht bekannt. Einen neuen Rechner gab’s bestimmt trotzdem.

Mehr zum Thema:

Mord in Istanbul: Ehemann tötet Frau wegen Facebook-Account
Von türkischem Geschäftsmann missbraucht: Mädchen sinnt auf Rache
Frevel im Süden der Türkei: Vater verkauft 12-jährige Tochter


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.