Deal mit Victoria’s Secret Engel: Adriana Lima unterschreibt bei türkischem Modelabel Mavi Jeans

Bildschöner Fang für das türkische Modeunternehmen Mavi Jeans: Das weltweit bekannte Label hat sich für seine neue Kampagne einen echten Victoria's Secret Engel an Land gezogen. Das brasilianische Supermodel Adriana Lima hat bereits unterschrieben.

Adriana Lima, die bereits seit 2000 zur auserwählten Riege der Victoria‘ Secret Engel gehört, wird das gemeinsame Vorhaben mit Mavi Jeans (bereits Anfang 2011 berichtete das Label von einer 50-prozentigen Umsatzsteigerung in Deutschland – mehr hier) am 8. März im Rahmen einer vom Unternehmen organisierten Pressekonferenz vorstellen und dort nicht nur die Fragen der Journalisten, sondern auch die ihrer Fans beantworten. Das berichten derzeit die türkischen Medien.

Twitter-User können Adriana Lima befragen

Über den Twitter-Account von Mavi Jeans können die Anhänger der rassigen Schönheit im Augenblick die Gelegenheit ergreifen und das fragen, was sie schon immer von der 30-Jährigen wissen wollten. Im Anschluss wählt das Unternehmen einige Fragen aus und wird sie während der Konferenz  ihrem neuen Kampagnen-Gesicht stellen. Einige haben sich bereits gemeldet. So will ein türkischer User zum Beispiel wissen, ob Adriana Lima den Serienstar Kıvanç Tatlıtuğ kennen würde (der ging Ende 2011 vor Gericht, weil seine Eltern beleidigt wurden – mehr hier). Es wäre doch nett, wenn beide gemeinsam in einer Werbung auftauchen würden. Ein anderer ist eher an ihrem Privatleben interessiert. Ihn treibt um: „Warum hat sie bereits einen Mann gewählt, wenn sie alle Männer auf der Welt bewundern?“

Nicht nur Laufsteg und Fotoaparat sind Adriana Lima bereits bestens vertraut. Erstmals stand sie bereits für „The Follow“ im Jahr 2001 an der Seite von Mickey Rourke und Forest Whitaker vor der Kamera. Sie ist mit dem serbischen Basketballspieler Marco Jaric verheiratet. Bereits seit 2005 gehört sie bei Forbes zu den Top 5 der 20 weltweit am besten bezahlten Models (auch andere Models besetzen mehrere Sparten. So hat Tyra Banks mittlerweile nicht nur einen Harvard-Abschluss, sondern auch ein florierendes Unternehmen – mehr hier).

Mavi Jeans verkauft in 50 Länder weltweit

Das 1991 von Sait Akarlılar gegründete Label Mavi Jeans mit Hauptsitz in Istanbul hat sich im Laufe der Jahre zum echten Global Player mit aktuell 1.300 Mitarbeitern entwickelt. Seine Kollektionen verkauft das Unternehmen in 50 Länder. Stores gibt es unter anderem in den Metropolen New York, Vancouver, Montreal, Berlin, Frankfurt und Düsseldorf. Ende vergangenen Jahrs stellte Mavi Jeans in Frankfurt am Main eine echte Neuheit vor. Zum 20-jährigen Firmenjubiläum wurden so genannte „Denim Kitchens“ eingeführt. Der erste Shop nach diesem neuen Konzept wurde am 1. November 2011 bei Peek & Cloppenburg in der hessischen Bankenmetropole eröffnet.

Mehr zum Thema:

“Mein Körper gehört meinem Ehemann!“: Kylie Bisutti sagt Victoria’s Secret Show ab
Radikaldiät für Victoria’s Secret: Adriana Lima rudert zurück!
Mavi wächst in Deutschland um 50 Prozent

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.