“The Rocky Horror Show”: Harry Potter Stars kommen nach Istanbul

Ab kommenden Juni wird die türkische Metropole Istanbul noch ein bisschen magischer. Im Rahmen der Speech Bubbles Produktion des bekannten britischen Musicals "The Rocky Horror Show" sollen Emma Watson und Rupert Grint, die als Hermine Granger und Ron Weasley Millionen in den "Harry Potter" Filmen verzauberten, an den Bosporus kommen.

+++ Aktuell: Harry Potter: Darum gab’s nie einen Oscar +++

Emma Watson, die nach Vollendung der „Harry Potter“-Reihe ihr Studium wieder aufgenommen hat (seit Oktober studiert sie wieder in Oxford – mehr hier), soll, so berichtet die türkische Zeitung „Hürriyet“, über das Zwischenspiel in der Türkei begeistert sein. „Ich freue mich sehr in der Rocky Horror Show zu sein. Ich liebe die Lieder und die Tänze. Nach den Harry Potter Filmen nun zurück ans Theater zu kommen ist wirklich fantastisch. Ich arbeite hart daran die Tänze zu lernen, um einen wirklich guten ‘Time Warp’ hinzulegen.“

Grint, der gerade für Dreharbeiten auf Hawaii unterwegs ist, wird demnach ebenfalls in der legendären Show zu sehen sein. Seine Agentin April Phoul habe bestätigt, dass er in Istanbul als der verrückte Forscher Dr. Von Scott zu sehen sein wird. „Rupert ist verrückt nach Rocky Horror und wirklich aufgeregt nach Istanbul zu kommen. Als er erfuhr, dass Emma dabei sein wird, setzte er sich mit Regisseur Sharon Inci in Verbindung und bat sie ebenfalls in der Show mitwirken zu dürfen“, zitiert die türkische Presse Phoul.

Speech Bubbles führt Stücke für wohltätige Zwecke auf

Die „Rocky Horror Show“ wird am 15. und 16. Juni im Muammer Karaca Theater aufgeführt. Karten für die Vorstellungen gibt es unter www.speechbubbles.org. Lehrer und Schüler zahlen 15 Lira, Erwachsene 20 Lira (auch Disney bringt in neun türkischen Städten ein neues Mickey Mouse Stück zur Aufführung – mehr hier).

Die „Rocky Horror Show“ ist im Laufe der letzten Jahrzehnte zu einer echten Kult-Show avanciert. Nicht wenige sehen in ihr das beste Rock ‘n’ Roll Musical aller Zeiten mit einem spektakulären Feuerwerk an Gesang und Tanz. Speech Bubbles ist eine 1992 gegründete und in Istanbul ansässige Theatergruppe, deren Ensemble sowohl aus Profis als auch aus Laiendarstellern aus der Türkei, aber auch aus anderen Ländern besteht.  Jedes Jahr bringt Speech Bubbles ein Musical für charitative Zwecke im Bereich Kinder und Bildung auf die Bühne. Alle arbeiten ehrenamtlich. Sie geben ihre Zeit und ihr Know-how, um benachteiligten türkischen Kindern etwas zurückzugeben (die Charity-Pläne von Madonna in Malawi kaen hingegen nicht so gut an – mehr hier). Die Vorbereitungen für das diesjährige Stück haben bereits begonnen. Am 4. und 11. Februar luden die Organisatoren offiziell zum Casting ein.

Mehr zum Thema:

Neue Studie: Harry Potter fördert die Kreativität!
„The Hunger Games“: Keine Chance gegen „Harry Potter“!
J.K. Rowlings Pottermore-Webseite geht im April online

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.