Neues Heim in Calabasas: Justin Bieber bekommt Ende Juni die Schlüssel

Hoffentlich ist diesmal alles unter Dach und Fach: Angeblich soll Justin Bieber endlich sein Traumhaus im kalifornischen Calabasas gefunden haben. Nach zähen Verhandlungen hätten sich er und der Verkäufer offenbar geeinigt.

+++ Aktuell: Justin Bieber: Ist er eifersüchtig auf Selena Gomez & James Franco? +++

Es ist noch gar nicht so lange her, da drang die Meldung freudig quer durch die Gazetten: Justin Bieber ist stolzer Hausbesitzer. In den Hollywood Hills soll er sich ein sagenhaftes Zehn-Millionen-Dollar-Anwesen gegönnt haben. Wie sich später jedoch herausstellte, hatte sich der Teenager die Junggesellenbude von Ashton Kutcher zwar angesehen, aber nicht gekauft (das hat nun Kutcher selbst getan, der die Villa bisher gemietet hatte – mehr hier).

Jetzt dringt über das stets gut informierte Promiportal „tmz.com“ eine neue Nachricht in punkto Hauskauf an die Öffentlichkeit. Bereits vor einigen Tagen hatte die Redaktion über ein schmuckes Anwesen in Calabasas berichtet, an dem der „Boyfriend“-Sänger sehr interessiert sein soll. Allerdings war dem Platten-Millionär der verlangte Preis entschieden zu hoch. Nun soll man sich aber doch geeinigt haben und das mehr als 800 Quadratmeter große Haus in den Besitz von Justin Bieber übergehen.

Kein Zutritt für Beliebers: Gegend ist doppelt bewacht

Ursprünglich wollte der Verkäufer um die 7,5 Millionen Dollar für die Villa im spanischen Stil. Jetzt soll Bieber etwas mehr als sechs Millionen bezahlt haben. Für Ende Juni, so „tmz.com“ weiter, sei die Schlüsselübergabe angesetzt. Die Bürgermeisterin von Calabasas, Mary Sue Maurer, ist schon jetzt völlig aus dem Häuschen. Er sei in ihrer Stadt herzlichst willkommen und selbstverständlich werde man seine Privatssphäre, wie die von jedem anderen auch, vollends respektieren (auch andernorts hat Justin seine Fühler ausgestreckt, wahrscheinlich für seine Mutter – mehr hier). Doch auch Bieber hat bei seiner Hauswahl vorgesorgt: Sein neues Heim liegt in einer bewachten Gegend 22 Meilen von Hollywood entfernt, die nicht nur durch eines, sondern gleich durch zwei Sicherheitstore abgeriegelt ist.

Mehr zum Thema:

Neue Rekordjagd: Justin Biebers „Boyfriend“ bereits mehr als eine halbe Million Mal verkauft
Sorry, Justin Bieber: Ashton Kutcher kauft Luxusvilla in den Hollywood Hills
Justin Bieber: Hat er in Calabasas ein neues Zuhause gefunden?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.