Champions League: Özil und Co. treffen auf die Bayern

In der Champions League kommt es im Halbfinale zu einem Spitzenspiel zwischen Real Madrid und FC Bayern München. Die Königlichen stehen nach dem 5:2-Heimsieg gegen APOEL im Halbfinale in der Königsklasse. FC Barcelona und FC Chelsea stehen ebenfalls im Halbfinale.

Die Bayern spielen im Halbfinale gegen Real Madrid! Was für eine Paarung mag man denken, vor allem, wenn man bedenkt, dass das Finalspiel in der Münchner Allianz-Arena stattfindet. Im Rückspiel gegen APOEL siegte Madrid mit 5:2, allerdings wurden Özil und Khedira von Mourinho geschont. Selbstsicher und trickreich verwandelten die Königlichen ein Fünferpack in die Maschen der Zyprioten. Beim Kantersieg standen auch die türkischen Nationalspieler Hamit Altintop und Nuri Şahin auf dem Platz. Altintop lieferte eine durchschnittliche Leistung ab, sorgte aber mit seinem Eingreifen in der 81. Minute für den Pfiff des Schiedsrichters – Elfmeter für APOEL Nikosia.

Reals Gegner Bayern siegte bereits einen Tag zuvor mit 2:0 über Marseille und qualifizierten sichebenfalls souverän für das Halbfinale. Chelsea trifft auf den Favoriten FC Barcelona.

Mehr zum Thema:

İlkay Gündoğan glaubt an Länderspieleinsatz
5:1 in Osasuna: Özil hebt mit Real Madrid ab
Champions League: Real siegt mit Özil und Şahin

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.