Kristen Stewart: So schön war ihr 22. Geburtstag

Am 9. April vor genau 22 Jahren ist das "Küken" Kristen Stewart in Los Angeles geschlüpft. Grund genug, dieses Jubiläum nicht nur ausgelassen, sondern auch ungewöhnlich zu begehen. Ihren Ehrentag feierte sie natürlich mit Freund Robert Pattinson und engen Freunden - in einer Burlesque-Show.

In einer Truppe, bestehend aus insgesamt 17 Personen, feierte das prominente Geburtstagskind dank ihres unauffälligen Kleidungsstils – sie trug einen schwarzen Kapuzenpulli, eine schwarze Lederjacke und Skinny Jeans – relativ unbehelligt von Fans und Fotografen in der Bar „Harvard and Stone“ auf dem Hollywood Boulevard (die beiden sind sozusagen Meister der Unauffälligkeit – mehr hier).

Lauschige Bar mit Oldies und Tanzeinlage

„Es ist eine wirklich kleine, doch wirklich coole und versteckte Location. Niemand hätte dort mit ihnen gerechnet und deshalb schenkte ihnen auch niemand Beachtung“, sagt ein Augenzeuge gegenüber „Hollywoodlife.com“. Er habe sie gesehen als sie aus ihrer Loge kamen und aufbrechen wollten. Er selbst wollte zur gleichen Zeit gehen. Zuerst sei Kristen mit Freunden herausgekommen, Rob sei ihnen nachgefolgt (erst kürzlich reiste er ihr auch nach Paris hinterher – mehr hier). „Als ich ging, standen sie auf der Straße und sagten Hey“, freut sich der Insider über die kurze Begegnung. „Die Bar hat eine Hausband und einen DJ, der Oldies, 50er und 60er Jahre Klassiker spielt. Niemand schien zu bemerken, dass sie da waren“, beschreibt er das heimelige Ambiente.

Der 22. Geburtstag verlief also ganz im typischen Robsten-Stil: Beide lieben es gänzlich ohne Pomp, fielen auch diesmal nicht weiter auf und schienen einfach einen entspannten Abend mit Freunden verleben zu wollen. Perfekt! Was Robert Pattinson seiner Angebeteten übrigens zum Geburtstag geschenkt hat, ist bisher nicht durchgesickert. Doch ebenso wie ihre optische Unauffälligkeit ist auch ihre gegenseitige Großzügigkeit geradezu legendär (zum dritten Jahrestag gab es für Rob einen Flügel – mehr hier). Wer weiß, was hier also auf dem Gabentisch gelandet ist.

Mehr zum Thema:

Arme Kristen Stewart: Ist Bella eine Persona non grata in Hollywood?
Robert Pattinson & Kristen Stewart: Hört endlich auf mit dem Rauchen
Robert Pattinson & Kristen Stewart: Sie müssen unbedingt in „Fifty Shades of Grey” mitspielen

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.