Verlobung: Jennifer Aniston freut sich für ihren Ex Brad Pitt

Brad Pitt ist mit Angelina Jolie verlobt. Doch wie geht es seiner Ex-Frau Jennifer Aniston eigentlich dabei? Sie hat Brad anscheinend endgültig hinter sich gelassen und freut sich für ihn. Denn, wenn er sie nicht für Angelina verlassen hätte, hätte sie wahrscheinlich nie Justin Theroux kennengelernt.

„Jennifer freut sich für Brad und Angelina. Sie ist so verliebt in Justin, dass sie wirklich glücklich darüber ist, wie sich die Dinge entwickelt haben“, erklärte eine Quelle hollywoodlife.com. Nach der Nachricht von der Verlobung von ihrem Ex-Mann Brad Pitt und Angelina Jolie, ist so eine Reaktion ziemlich überraschend (die Verlobung wurde bereits bestätigt – mehr hier). Doch offenbar hat Aniston nun endgültig mit der Vergangenheit abgeschlossen.

Mit einer Hochzeit von Angelina und Brad wäre das Glück der beiden komplett. Eine Familie haben sie schon mit ihren sechs Kindern gegründet. Und das Projekt Großfamilie ist offenbar auch noch nicht abgeschlossen (mehr hier). Doch Brads Ex-Frau Jennifer Aniston schien lange diejenige zu sein diejenige zu sein, die ihr Glück nicht finden konnte. Mit Justin Theroux ist jetzt allerdings alles ganz anders. Das Paar wirkt bei öffentlichen Auftritten wie frisch verliebt. Auch hier wäre die Nachricht über eine bevorstehende Hochzeit keine große Überraschung.

Mehr zum Thema:

Genug ist genug! Jennifer Aniston will nicht länger mit Brad Pitt und Angelina Jolie in Verbindung gebracht werden
Jennifer Aniston will endlich Mutter werden: Schmeißt sie ihre Karriere hin?
Ruhe vor dem Sturm: Billy Bob Thornton will Film über Beziehung mit Angelina Jolie drehen

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.