Justin Bieber Fans in Angst: Popstar kauft sich super schnelles Motorrad

Luxus ist für Teenie-Idol Justin Bieber eine Kleinigkeit: Sein Konto ist mehr als gut gefüllt, er besitzt nicht wenige außergewöhnliche Fahrzeuge und demnächst ist er auch noch stolzer Hausbesitzer in Calabasas. Obendrein hat er auch noch eine süße Freundin. Was will man mehr? Ein Motorrad - manch Fan ist davon allerdings alles andere als begeistert.

Wie seine Liebste, Selena Gomez, zu seiner jüngsten Neuerwerbung steht, ist zwar nicht überliefert. Begeistert dürfte der einstige Disney-Star allerdings ebenso wenig sein, wie seine Beliebers. Justin Bieber hat sich ein Motorrad gekauft – und nicht irgendeines! Der Sänger schlug bei der limitierten Auflage einer Ducati Superbike 848 EVO zu.

Superbike mit 140 PS für Justin Bieber

Für diejenigen, die davon noch nie im Leben gehört haben: Das Bike ist ungefähr so ausgefallen wie sein Name selbst. Eigentlich ist die mattweiße Maschine ziemlich schlank. Doch der kraftvolle, gut 20.000 Dollar teure Teufel steckt hier im Detail. Nichts für schwache Nerven. Das neue Spielzeug im Justin Biebers Rennstall hat einen stolze 140 PS starken Testastretta Motor, Lenkungsdämpfer und Monobloc Bremsen. „(…) noch nie war der Einstieg in die Ducati Superbike Welt so aufregend“, wirbt das Unternehmen. Justin Bieber hat das offenbar überzeugt (mit seinen Fahrzeugen geriet er schön des öfteren an die Polizei – mehr hier).

Wie „tmz.com“ berichtet, habe Justin Biebers Mentor, Usher, das gleiche Modell in Schwarz erworben und war wohl so begeistert, dass Justin gleich nachzog. Angeblich hat er sein Bike bereits im März bei einem Händler in L.A. vielleicht als Geburtstagsgeschenk an sich selbst bestellt. Geliefert wurde das gute Stück dann am vergangenen Donnerstag.

Auffälliges Tuning: Fisker Karma als Chrom-Mobil

Dass Justin eines Tages ein solches Bike sein Eigen nennen würde, war für Kenner des jungen Mannes schon fast notwendige Konsequenz. Der 18-Jährige hat eine Leidenschaft für schnelle Fahrzeuge und sammelt außergewöhnliche Stücke. Das Bike ist übrigens nicht der erste Neuzugang in diesem Jahr: Von seinem Manager Scooter Braun und Freund Usher bekam er zu seinem Geburtstag am 1. März in der Ellen Degeneres Show einen 100.000 Dollar teueren Fisker Karma, ein Elektro-Sportmobil, das er mittlerweile alles andere als dezent zum funkelnden Chrom-Mobil umgewandelt hat.

Doch alle, die sich jetzt sorgen mögen, ob der kleine Kanadier dem megaschnellen Motorrad gewachsen sein wird, seien fürs Erste beruhigt. Bisher hat er dafür nämlich gar keinen Führerschein. Das ist allerdings nur noch eine Frage der Zeit (seine Großeltern hatten Ende Dezember einen Autounfall – mehr hier).

Mehr zum Thema:

Justin Bieber Imitator: Verhaftet wegen Online-Missbrauch
Der Countdown läuft: Neues Justin Bieber Album „Believe“ erscheint am 19. Juni
Justin Bieber & Selena Gomez: Unsere Mütter haben uns zusammengebracht

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.