Selena Gomez & Justin Bieber: Deshalb sollten sie den Sommer getrennt verbringen

Selena Gomez und Justin Bieber können im Moment einfach nicht die Finger voneinander lassen. Immer neue Fotos von den beiden, wie sie sich verliebt ansehen, Händchenhaltend durch die Städte laufen und sich selbst in der Öffentlichkeit liebkosen, sind omnipräsent. Dabei würde ihnen ein wenig Abstand sogar gut tun, meint ein US-Promi-Experte.

William Earl von „Hollywoodlife.com“ kennt sich aus mit den Promis dieser Welt. Auf dem US-Blog kommentiert er ihr Liebesleben, kleine Katastrophen und große Dramen. Auch Selena Gomez und ihren Freund Justin Bieber hat er genau im Blick. Seit über einem Jahr gehen die beiden nun schon miteinander aus und sind seither kaum getrennt.

Ein Sommer an verschiedenen Orten, da ist er sich sicher, würde die Beziehung der beiden noch einmal ordentlich befeuern. Nichts, so „Bill“, würde ihre Liebe süßer machen, als wenn sich beide zutiefst vermissen würden. Ihre Dates, das will er jetzt schon ganz genau wissen, wären dann umso romantischer, weil intensiver geplant.

„Justin Bieber und Selena Gomez sind das beste Paar aller Zeiten – sorry, Antonius und Cleopatra!“, freut er sich über das Glück der beiden Teenager. „Doch es gibt einen Haken an ihrer Beziehung. Sie verbringen zu viel Zeit miteinander. Ich denke, wenn sich diese ein wenig abkühlt, dann würde sie sich später umso mehr erwärmen.“

Solo-Karrieren neben der Liebe nicht vergessen

Und die Gelegenheit zu einem solchen Schritt steht günstig. Wie die 19-jährige Selena kürzlich bekannt gab, plane sie diesen Sommer nur einen kurzen Urlaub mit Justin. Sonst sei sie voll mit Arbeit beschäftigt. „Wunderbar“, findet auch William Earl. Obwohl sie es derzeit lieben würden zusammenzusein und Justin und Selena so jung seien, könnte er es nicht mit ansehen, wenn diese Liebe eines Tages verglühen würde. Lieber sollten sie sich auf eine „verrückte Reise“ machen, sich und ihre Beziehung weiter entdecken – und dabei ihre Solo-Karrieren nicht vergessen (und ihren Kritikern einen Seitenhieb verpassen – mehr hier).

Wenn sich Selena auf ihre Schauspielkarriere und Justin auf seine Musik konzentriere, dann würde ihnen das nicht nur mehr Selbstsicherheit geben, sondern auch ihre Liebe zueinander stärken. Denn auch ihre Teenagertage sind gezählt. Nicht mehr lange, dann wird auch ihr Miteinander in eine neue, erwachsenere Phase eintreten. Und nur wenn sie getrennt stark seien, könnten sie auch gemeinsam bestehen (ihre Mütter haben sie übrigens einst zusammengebracht – mehr hier).

Mehr zum Thema:

Justin Bieber feuert nach: Er schreibt einen Song über Mariah Yeater
Justin Bieber Fans in Angst: Popstar kauft sich super schnelles Motorrad
Justin Bieber Imitator: Verhaftet wegen Online-Missbrauch

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.