Noch nicht mal geschieden: Jennifer Lopez will ihren Lover Casper Smart heiraten

Im Leben der 42-jährigen Jennifer Lopez geht es derzeit ganz schön turbulent zu. Gemeinsam mit Enrique Iglesias geht es auf Welttournee. Und wenn die Gerüchte stimmen, sieht die Sängerin bald einem zweiten, nicht minder bedeutenden Ereignis entgegen: Angeblich will sie ihrem Freund Casper Smart das Jawort geben.

Seit Juli vergangenen Jahres gehen Jennifer Lopez und ihre dritter Ehemann und Vater ihrer beiden Kinder, Marc Anthony, getrennte Wege. Doch jetzt, nicht einmal ein Jahr später, scheint sich der Weltstar bereits wieder derart im siebten Liebeshimmel zu bewegen, dass sie durchaus bereit ist, einen vierten Versuch zu starten (erste Gerüchte dieser Art gab es bereits Anfang Januar – mehr hier).

Casper und Jennifer: Erste Hochzeitsgerüchte im Januar

Wie ein Insider gegenüber dem US-Magazin „US Weekly“ wissen will, scheinen die Pläne von Miss Lopez und ihrem 25-jährigen Freund, mit dem sie erst seit sechs Monaten liiert ist, ziemlich handfest: „Sie erzählt Freunden, dass sie Casper heiraten möchte. Sie will auf ewig mit Casper zusammenbleiben.“ Bereits vor einigen Wochen will ein weiterer Informant gewusst haben. “Sie hat ihm gesagt, dass sie mit ihm, sobald ihre Scheidung durch wäre, durchbrennen und ihn heiraten wolle.” Einen ersten Härtetest hat sie sich und ihrem zukünftigen Ehemann auch gleich auferlegt. So verriet sie am vergangenen Montag in einer Pressekonferenz, dass neben Enrique Iglesias und Wisin Y Yandel auch Caspar bei ihrer anstehenden Welttournee dabei sein werde.

„Ich arbeite mit [dem Choreografen] Jamie King und außerdem Casper Smart zusammen. Es wird eine absolut fantastische Show“, ließ sie die anwesenden Journalisten wissen und zeigte sich überzeugt, dass diese eine absolut „historische“ Angelegenheit werde, die Menschen verschiedenster Nationalitäten zusammenbringen wird.

Marc Anthony reichte im April die Scheidung ein

Mit dieser Prognose könnte sie sogar Recht haben. Wie es allerdings tatsächlich um eine vierte Ehe steht, das sei bisher noch dahingestellt. Bevor sie im Jahr 2004 Marc Anthony das Ja-Wort gab, war sie in erster Ehe übrigens mit dem Kellner Ojani Noa und danach mit dem Tänzer Chris Judd verheiratet. Neun Monate nach der Trennung hat Anthony Mitte April dieses Jahres wegen  „unüberbrückbarer Differenzen” die Scheidung eingereicht. In den Papieren, die bei einem Gericht in Los Angeles eingereicht wurden, beantragt der Grammy-Gewinner das gemeinsame Sorgerecht für die vier Jahre alten Zwillinge Emme und Max.

Mehr zum Thema:

Jennifer Lopez’ Oscar-Panne: Das war doch kein Nipplegate!
Fiat-Werbung: Jennifer Lopez unter Beschuss von Iran-Gegnern
Jennifer Lopez: Heiratet sie schon wieder?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.