Türkischer TV-Star Beren Saat: Bei arabischen Männern heiß begehrt

Dass die Popularität türkischer Serien in der arabischen Welt beinahe täglich steigt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Vor allem die türkischen Schauspielerinnen sind nicht nur für das heimische, sondern auch das ausländische Publikum eine echte Augenweide. Die beliebteste unter ihnen ist derzeit Beren Saat. Sie verzückt gleich doppelt als Bihter in “Aşk-ı Memnu” und als Fatmagül in “Fatmagül’ün suçu ne?”.

Laut der jordanischen Zeitung „Al Bawaba“ sei Beren Saat eine Art Traumfrau für arabische Männer. Ihr zu Ehren gebe es derzeit allein auf Facebook rund 300 Fanseiten, die gut 800.000 Fans gefallen. Auch die Einträge auf den Pinnwänden haben immer wieder dieselbe Botschaft: Die User bewundern Beren und überschütten sie mit Komplimenten.

Komplimente und Beschimpfungen auf Facebook

Wie die „Al Bawaba“ beschreibt, wird die 28-jährige Beren Saat von den arabischen Männern „wie ein Engel“ gesehen. Die meisten von ihnen hätten nur einen Traum: Jemanden zu finden, der genauso „echt“ wie diese hübsche Türkin sei. Selbstredend haben sie für Mustafa, der in der Serie “Fatmagül’ün suçu ne?” ihren Verlobten spielt, wenig übrig. Hier schlagen die Facebook-Botschaften ins glatte Gegenteil um. Während sich viele nach einer Frau wie Beren sehnen, hätten andere gerne eine Tochter wie sie.

Übrigens auch die arabischen Frauen haben längst ihren persönlichen Favoriten der türkischen Serienlandschaft ausgemacht (die Serien werden in mehr als 20 Ländern verfolgt und als diplomatische Kraft angesehen – mehr hier). Es ist Buğra Gülsoy. Er spielt ebenfalls in “Fatmagül’ün suçu ne?” und wird von ihnen ganz kühn mit Brad Pitt persönlich verglichen.

Kıvanç Tatlıtuğ schweigt weiter zum Hochzeitstermin

An Beren kommt jedoch auch er nicht heran. Wie Daten des türkischen Medienbeobachtungsunternehmens MTM zeigen, ist sie die türkische Person, über die am meisten Artikel geschrieben wurden – es sollen  4,472 Veröffentlichungen gewesen sein. Zurückzuführen ist ihre Popularität allerdings nicht nur auf ihr Äußeres, sondern auch auf ihre Beziehung zu Kenan Doğulu. Doğulu ist einer der beliebtesten Sänger in der Türkei. Er vertrat sein Land beim Eurovision Song Contest 2007 mit dem Titel  “Shake it up Şekerim”. Die beiden sind bereits eine ganze Weile zusammen. Viele glauben, dass es zwischen ihnen mittlerweile richtig ernst geworden sei. So soll Beren Saat bereits seine Familie getroffen haben.

Auf Rang zwei der MTM-Liste landete übrigens Kıvanç Tatlıtuğs Freundin Azra Akın. Ihre Popularität stieg vor allem seit Bekanntgabe der Verlobung im vergangenen Monat (erst Ende April wurden sie das erste Mal händchenhaltend in der Öffentlichkeit gesehen – mehr hier). Seither brodelt die Gerüchteküche, wann die Hochzeit der beiden tatsächlich stattfindet. Dabei wird es vorerst allerdings bleiben. Denn der Schauspieler gibt sich hinsichtlich dieses Themas alles andere als aufgeschlossen: „Wenn ich morgen heiraten würde, dann würde ich es niemandem sagen.“

Mehr zum Thema:

“Fatmagül’ün Suçu Ne?”: Türkische Serie wird in der arabischen Welt immer beliebter
Beren Saat und Kenan Doğulu: Freunde sprechen von Hochzeit
Vergewaltigungsopfer: Türkische TV-Serie als Therapie

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.