Jessica Simpson in Panik: Wird sie ihre Babypfunde jemals wieder los?

Für manch Lästermäuler war Jessica Simpson gefühlte eineinhalb Jahre schwanger. Seit vergangenen Sommer gab es für die Sängerin und Fashion-Millionärin kein anderes Thema mehr - abgesehen von ihrem Kühlschrank, der sich sichtlich auf ihre Körperfülle auswirkte. Viel zu viel hatte die 31-Jährige zugenommen. Jetzt fragt sie sich selbst, wie sie das wieder los werden soll.

Schon vor der Geburt hatten Ärzte Alarm geschlagen. Jessica Simpson legte doppelt so viel zu, wie eigentlich empfohlen (es wurden sogar gesundheitliche Schäden für das Baby befürchtet – mehr hier). Kugelrund schob sich die junge Frau durch den Alltag – und dann verspätete sich Töchterchen Maxwell Drew Johnson auch noch um ganze zehn Tage.

Jessica Simpson soll bis zu 75 Pfund zugelegt haben

Dem Glück über die Geburt des Mädchens scheint nun aber die schiere Panik zu weichen, ob und wie Jessica die angesammelten Pfunde überhaupt wieder aus dem Weg schaffen kann. Immerhin hat die geschäftstüchtige Dame bereits einen Drei-Millionen-Dollar-Deal mit den Abnehm-Spezialisten von Weight Watchers unterschrieben. Jetzt gilt es, alle Augen sind auf ihren Körper gerichtet. Wird sie jemals wieder ihre alte Form finden?

Der Druck, dem Jessica Simpson derzeit ausgesetzt ist, scheint gewaltig. Angeblich hatte sie während der Schwangerschaft bis zu 75 Pfund zugelegt. Normal wären um die elf Kilogramm gewesen. Jetzt, so verrät ein Insider, sei sie völlig in Panik. Nicht nur Weight Watchers zähle auf sie – auch die gnadenlose Boulevardpresse beobachtet sie mit Argusaugen. „Sie ist sich nicht sicher, ob sie das wirklich hinbekommt“, so der Informant. Doch guter Rat muss nicht unbedingt teuer sein: Vielleicht sollte sie diesbezüglich einfach mal Beyoncé Knowles kontaktieren (oder aber Top-Model Adriana Lima. Sie erwartet ihr zweites Kind – mehr hier).

Mehr zum Thema:

Jessica Simpson: Ist Tochter Maxwell Drew Johnson schon jetzt Gold wert?
Jessica Simpson: Mutter zu werden ist die „größte Erfahrung meines Lebens“
Große Sorge ums Baby: Schwangere Jessica Simpson hat viel zu viel zugenommen

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.