Heimlicher Hotelwechsel: Selena Gomez flüchtet vor Fans in Bulgarien

Nächtelang belagerten kreischende Fans von Selena Gomez ihr Hotel in Bulgarien. Das raubte ihr den Schlaf und eine gute Leistung beim Dreh ihres neuen Streifens "The Gateway" konnte sie deshalb natürlich nicht bringen. Sie entschied sich ihr Hotel heimlich zu wechseln, doch die Fans sind schon auf der Suche.

In Bulgarien steht Selena Gomez derzeit für ihren neuen Film „The Gateway“ vor der Kamera. Die 19-Jährige muss dabei vollen Einsatz zeigen. Schließlich ist Schauspiel-Profi Ethan Hawk einer ihrer Kollegen am Set. Das fiel ihr allerdings vor kurzem noch sehr schwer, denn der Ansturm ihrer Fans vor ihrem Hotel raubte ihr den Schlaf.

Um wieder voll bei der Sache zu sein und den schlaflosen Nächten ein Ende zu machen, wechselte sie heimlich das Hotel. Derzeit weiß niemand, in welchem sie sich befindet. Das war jedoch schon bei ihrem ersten Hotel der Fall. Die bulgarischen Fans fanden einen Weg, herauszufinden, wo sich Selena Gomez aufhielt. Am Muttertag wird nun auch noch Justin Bieber in Bulgarien erwartet (die Mütter der beiden haben das Paar zusammengeführt – mehr hier). Er will seiner Freundin einen Besuch abstatten. Wenn die Fans allerdings schon Gomez‘ Hotel so schnell fanden, stellt sich die Frage, wie lange Biebers Aufenthaltsort geheim bleiben kann (Promi-Experten meinen, der räumliche Abstand der beiden würden ihnen gut tun – mehr hier).

Mehr zum Thema:

Justin Bieber: Endlich hat er seinen High School Abschluss
Justin Bieber Fans in Angst: Popstar kauft sich super schnelles Motorrad
Justin Bieber: Ich will, dass sich Selena Gomez wie eine Prinzessin fühlt

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.