EM: Spanier haben großen Respekt vor Mesut Özil

Mesut Özil kickte die Königlichen mit zum Meisterschaftstitel und traf am letzten Spieltag sogar zwei Mal. Die spanischen Fans sind mittlerweile vom deutschen Nationalspieler begeistert und zollen ihm großen Respekt.

Die renommierte spanische Sportzeitung „Marca“ schreibt: „Mesut Özil wird uns im deutschen Trikot Angst machen. Er ist ein spezieller Typ, dessen Ballkontrolle mit Zidane konkurriert. Er kündigte an, einer der bestimmenden Spieler bei der EM zu werden.“ (Real Madrid hatte zwei Spieltage vor Ende der spanischen Primera Divison die Meisterschaft klargemacht – mehr hier)

Die Spanier wollen den Titel von 2008 verteidigen. Damals siegten Torres, Iniesta und Co. im Finale gegen Deutschland mit 1:0 und holten den EM-Titel. Im letzten Turnier in Österreich und der Schweiz stand der türkischstämmige „Real-Star“ allerdings nicht im deutschen Kader. Damit gibt es einen Grund mehr, warum der frische spanische Meister für den EM-Titel so motiviert ist (er ist zudem Nationalspieler des Jahres 2011 – mehr hier).

Mehr hier:

Meisterschaft für Galatasaray: 47 Fenerbahçe Fans nach Ausschreitungen verhaftet
5:2 gegen Bayern: Gündoğan und der BVB feiern das Double
IOC Chef Rogge: Türkei muss sich zwischen Olympia 2020 und EM 2020 entscheiden

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.