Mysteriöser Tweet: Hat Justin Bieber Selena Gomez verlassen?

"Danke für die Zeit, die ich mit dir hatte. Aber ich muss nun weitermachen." Diese Zeilen, die angeblich aus der Feder von Justin Bieber stammen sollen, versetzen seine Fans derzeit in Alarmbereitschaft. Hat er etwa mit Selena Gomez Schluss gemacht?

Alles war so perfekt: Im einstigen Disneystar Selena Gomez schien Mädchenschwarm Justin Bieber die Liebe seines Lebens gefunden zu haben. Immer wieder wurden die beiden turtelnd in der Öffentlichkeit oder bei gemeinsamen Ausflügen mit der Familie gesichtet. Die Sängerin und ihr ein Jahr jüngerer Freund wirkten, als seien sie wie füreinander gemacht.

Doch dann der Schock: „thank you for the time i had with you but i have to move on now…“ soll am vergangenen Freitag, den 18. Mai, auf der Pinnwand von Justins Twitter-Accounts zu lesen gewesen sein. Was ist passiert? Wen meint der 18-jährige Sänger? Seine Fans, so berichtet der Promiblog „Hollywoodlife.com“, sollen beim Gedanken an eine Trennung der beiden unglaublich „bestürzt“ gewesen sein (ein Ring zum Valentinstag sorgte für gegenteilige Spekulationen – mehr hier).

Justin Bieber Manager: Der Tweet war ein Fake!

Obwohl der Tweet schnell wieder aus der Twitterssphäre verschwand, sah es für viele so aus, als ob der schlimmste aller Fälle eingetreten sei. Justins Manager Scooter Braun konnte mittlerweile für „Entwarnung“ sorgen und erkärte gegenüber dem Blog, dass Justin das „niemals getwittert“ hätte. Das Ganze soll ein “Fake Tweet Pic“ gewesen sein.

Immer wieder gibt es um das junge Traumpaar Trennungsgerüchte. Zuletzt hatte die Sängerin selbst derartige Gedanken angeheizt, als sie Anfang Februar dieses Jahres eine verblühte Blume via Twitter versandte (hier schritt eine Serienkollegin ein – mehr hier, zuvor hatte eine Promi-Astrologin eine Trennung nicht vor 2013 prognostiziert – mehr hier). Solche Schlagzeilen scheinen das junge Paar selbst allerdings weniger zu belasten. Obschon noch ziemlich jung, hat vor allem Justin Bieber bereits jetzt genaue Vorstellungen von seinem künftigen Leben mit seiner Traumfrau (Heirat und Kinder will er in jungen Jahren erleben – mehr hier).

Vielleicht sollten sie den jüngsten Spekulationen einfach so souverän begegnen wie sie es zuletzt bei den 2011 Teen Choice Awards 2011 getan haben. Hier küssten die beiden die Trennungsgerüchte einfach weg (sie soll mit seinen Freunden nicht einverstanden gewesen sein – mehr hier).

Mehr zum Thema:

Justin Bieber: Feiern ja, Kontrollverlust nein!
Jetzt wird sein schlimmster Albtraum wahr: Vater von Justin Bieber nimmt an Reality-Show teil
Justin Bieber: Endlich hat er seinen High School Abschluss

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.