200 Leute Entourage: Madonna ist in Istanbul eingetroffen

Endlich ist sie da: Am vergangenen Dienstagabend ist US-Popstar Madonna auf dem Atatürk Flughafen in Istanbul gelandet. Und sie kam nicht allein: Insgesamt 200 Mann Entourage und schweres Gerät hatte die Sängerin gleich mit im Gepäck.

Am kommenden Donnerstag wird Madonna Istanbul einheizen. (Foto: choupigloupi /flickr)

Am kommenden Donnerstag wird Madonna Istanbul einheizen. (Foto: choupigloupi /flickr)

Bis zu ihrem Konzert am 7. Juni in der Türk Telecom Arena von Istanbul ist nicht mehr lange hin. Lange haben ihre türkischen Fans auf diesen Termin hingefiebert und Madonna will sie wohl nicht enttäuschen. Mit großem “Hof” kam die Diva nun am Bosporus an (im September folgen ihr die Red Hot Chili Peppers – mehr hier).

Gleich drei Flugzeuge, so berichtet die türkische Zeitung “Hürriyet”, waren nötig, um Madonnas Gefolge samt umfassender Technik zu transportieren. 200 Helferinnen und Helfer stehen der Pop-Ikone in der Türkei zur Seite. Auch ihre Kinder samt einer Nanny sind mit von der Partie. Empfangen wurde sie am Dienstagabend übrigens wie eine echte Königin. Zu ihren Füßen wurde ein roter Teppich ausgerollt und kaum aus dem Flugzeug, war die 53-Jährige sofort von Security umgeben. Ebenfalls bereit standen sogleich zahlreiche Trucks, die Madonnas Show-Equipment aufnahmen. Sie selbst machte sich auf in ihr Hotel.

MDNA Tour führt Madonna auch nach Deutschland

Ursprünglich sollten die Flugzeuge des Superstars auf dem Sabiha Gökcen Flughafen landen. Nach Ausstellung einer besonderen Genehmigung, war dann aber doch eine Landung auf dem Atatürk Flughafen möglich, so die Zeitung weiter.

Erst im März 2012 erschien ihr nunmehr zwölftes Studioalbum „MDNA“. Schon vor seiner Veröffentlichung schaffte es das Album bereits durch hohe Vorbestellungen in 50 Ländern auf Platz 1 der iTunes-Charts. Ihre erste Single “Give Me All Your Luvin” erschien im Februar und war Teil ihrer Performance während des Super Bowls 2012 in Indianapolis (hier kam es zu einem “Fingergate” – mehr hier). Am 31. Mai 2012 startete Madonna ihre MDNA Tour im israelischen Tel Aviv.  Neben Istanbul ist im Juni auch Deutschland gleich mehrmals an der Reihe. Darüber hinaus geht es nach Nord- und Südamerika.

Mehr zum Thema:

Nächstes „Fingergate“ in Istanbul? Madonna führt Welttour 2012 auch in die Türkei
Ehe mit Madonna: Guy Ritchie bereut nichts
Haariges Monster: Madonna in der Schule gehänselt

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.