„My home is my castle“: Ozzy Osbourne wegen illegaler Gartenerweiterung angezeigt

"Skrupellose Eroberer" sollen sie sein und ohne Erlaubnis ihr "Reich" hinter ihrem Anwesen in Los Angeles per Annexion eines benachbarten Grundstück erweitert haben. Die Rede ist nicht etwa von einem neuen Hollywood-Stoff, sondern von Ozzy Osbourne und seiner Gattin Sharon. Und den beiden droht nun ganz realer Ärger.

Wie das US-Promiportal „tmz.com“ brandheiß berichtet, läge gegen den bekannten Musiker und seine Frau eine Klage vor. Eingereicht wurde sie von der genannten Mountain View Estate Owners‘ Association – die sich um das abgeriegelte Gebiet, in em auch die Osbourne-Villa liegt – kümmert,  in Los Angeles Klage (erst Anfang des Jahres gab es innerhalb der Band Black Sabbath einen schweren Schlag, als die Krebserkrankung von Tony Iommi bekannt wurde – mehr hier).

Unerlaubte Annexion: Wurden die Osbournes überhaupt über ihr Vergehen informiert?

Darin werde nun behauptet, dass die Osbournes in ihrem Garten einen Zaun errichtet hätten, der allerdings 8500 Quadratfuß in das Land der Association hineinreiche. Entdeckt wurde das Ganze bereits am 2. Mai durch einen Gutachter, der für die Association arbeite. Ob die Osbournes jedoch vor dieser Klageschrift überhaupt über ihr Vergehen informiert wurden, darüber sei nichts zu lesen.

Dennoch verlangt Mountain View nun einen Richterspruch, indem die Promifamilie aufgefordert werden soll den Zaun wieder zu entfernen und sich vom fremden Grundstück fernzuhalten. Noch hat sich offenbar kein Richter dazu durchgerungen und auch die Osbournes schweigen sich aus. Ein netter Zusatzspielplatz für die erste Enkelin des Paares, die Ende April dieses Jahres zur Welt kam, wäre das allemal gewesen. Doch das weitläufige Anwesen bietet sicherlich auch so jede Menge Fläche, um später unbeschwert zu toben und Opa Osbourne ordentlich auf Trab zu halten (Oma Sharon war sogar bei ihrer Geburt dabei – mehr hier).

Mehr zum Thema:

Babyboom im Hause Osbourne: Nach Bruder Jack will es auch Schwester Kelly wagen
Eine Tochter für Jack Osbourne: Oma Sharon war bei der Geburt dabei
Kein Rock’n’Roll: Ozzy Osbourne wird nicht auf Hochzeit von Jack singen

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.