Verlobung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Robert Pattinson und Kristen Stewart waren zu langsam!

Die Nachricht verbreitete sich am vergangenen Mittwoch wie ein Lauffeuer: Die kleine Miley Cyrus hat sich tatsächlich mit Liam Hemsworth verlobt. Dabei ist sie gerade einmal 19 Jahre alt. Wären die beiden "Twilight"-Stars Robert Pattinson und Kristen Stewart da nicht vorher dran gewesen?

Romantische Tage in Frankreich, leise Treffen im Lieblingslokal, gemeinsam feiern auf einem bekannten Musikfestival: Wer die Liebe von Robert Pattinson und Kristen Stewart seit ihren Anfängen vor drei Jahren verfolgt, der ist sich zumeist gewiss, diese beiden sind nicht nur als Bella und Edward, sondern auch als Rob und Kristen wie füreinander geschaffen. Immer ernster wird die Beziehung der beiden. Da geht es um Immobilien (sie sollen angeblich ein Liebesnest in Paris besitzen – mehr hier) und auch Gedanken zum Thema Heirat und Kinder liegen in der Luft.

Miley Cyrus machte vorher keine Hochzeits-Schlagzeilen

Ganz anders sieht die Sache jedoch bei der „Hannah Montana“-Darstellerin aus. Sie überraschte alle Welt mit der Nachricht, dass sie nun mit ihrem Freund Liam Hemsworth verlobt sei. Ihre On-Off-Beziehung dauert bereits seit 2009. Eine schöne Nachricht, gewiss. Doch für aufmerksame Beobachter kam sie dennoch mehr als unerwartet. Während Rob und Kristen geradezu prädestiniert für einen solchen Schritt schienen und die Medien nicht nur einmal spekulierten, ob es bereits in Kürze soweit sei, sorgten sich die Klatschspalten im Fall der 19-Jährigen zuletzt eher um ihr Gewicht als um einen 3,5-karätigen Diamantring an ihrem Finger.

Angeblich, so berichtet zumindest „Hollywoodlife.vom“ unter Bezug auf einen Artikel im „OK! Magazine“ sollen nun aber auch Robert und Kristen den Schritt aller Schritte wagen – wenn es denn stimmen mag (bereits während eines Trips der beiden nach Paris witterten die Reporter eine Verlobung – mehr hier). Wird es am Ende also doch noch ein Kopf an Kopf Rennen, wer von den beiden Paaren zuerst vor dem Altar stehen mag? Wie das bei dem 26-Jährigen und seiner 22-Jährigen Freundin aussehen mag, davon konnten sich die Fans ja zumindest schon mal ein Bild machen -à la Hollywood, versteht sich.

Mehr zum Thema:

Miley Cyrus: „Mein Leben ist keine Promotour“
Viel zu dünn: Wie weit will Miley Cyrus noch gehen?
Miley Cyrus: Hat sie ihre christlichen Fans verärgert?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.