EM 2012: Diese Türken sind mit dabei!

Zwar ist die türkische Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine nicht dabei, dennoch gibt es einige Türken im Turnier.

Der türkische Fußball-Verband (TFF) hat es geschafft, nach 16 Jahren einen türkischen Schiedsrichter bei einer Europameisterschaft pfeifen zu lassen. Der FIFA-Schiedsrichter Cüneyt Çakır wird zunächst das Gruppenspiel zwischen der Ukraine und Schweden pfeifen. Seine Helfer sind Bahattin Duran und Tarik Ongun. Der Top-Schiedsrichter der türkischen SüperLig, hat es mit seiner Leistung in den letzten Monaten in die Endrunde der EM geschafft und könnte im Turnier sogar Begegnungen in der K.o.-Phase leiten. Für die Türkei gehen damit immerhin seine Schiedsrichter auf den Platz.

Mesut Özil und Ilkay Gündoğan werden an die Türkei erinnern

Mit den Mesut Özil und Ilkay Gündoğan sind „nur“ zwei türkischstämmige Profis im Turnier (schon beim Testspiel gegen Israel zeigte sich, wie gut Özil in Form ist – mehr hier). Die Talente der DFB-Auswahl hatten sich aus persönlichen und karrieretechnischen Gründen für das deutsche Trikot entschieden. Nun geht Real-Kicker Mesut Özil zusammen seinem Mannschaftskollegen Ilkay Gündoğan auf Titeljagd – und das mit türkischer Unterstützung! Viele türkische Fußball-Fans gönnen der deutschen Nationalmannschaft den lang ersehnten Titel (mehr hier). Nachdem Deutschland 2008 und 2010 gute Leistungen zeigte, ist die Zeit für den Titelgewinn für viele Anhänger reif.

Mehr zum Thema:

Türkischer Fußball in der Krise: Saison startet trotz unklaren neuen Regeln
Ciao, Fenerbahçe! Emre Belözoğlu wechselt zu Atletico Madrid
Entscheidung: Hamit Altıntop wechselt zu Galatasaray!

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.