Überraschung: Selena Gomez auf Justin Biebers neuem Album „Believe“

Nur noch wenige Tage müssen sich seine Fans gedulden, dann kommt endlich Justin Biebers heiß herbeigesehntes neues Album "Believe" auf den Markt. Über Stil und Mitwirkende ist ja schon so einiges durchgesickert. Ein besonders romantisches Detail wurde jedoch erst jetzt bekannt. Angeblich soll in einem Track namens "Beauty and the Beat" auch seine Freundin Selena Gomez erwähnt werden.

Der 19. Juni ist sicherlich bei vielen Jungen und Mädchen rot im Kalender markiert. Dann ist es endlich soweit: Justin Bieber drittes Studioalbum „Believe“ wird veröffentlicht. Mit dabei sind namhafte Künstler wie zum Beispiel Drake, Nicki Minaj oder Ludacris, die den insgesamt 16 Tracks zusätzliche Würze verleihen sollen (verwirren will er seine Fans allerdings nicht – mehr hier).

Zu hören gibt es dann seine aktuelle Single „Boyfriend“ und weitere Titel, die offenbar von seiner Beziehung zum einstigen Disney-Star Selena Gomez inspiriert worden sind. Gleich mehrmals erwartet die Fans wahre Liebe: Wie in „One Love,“ „Die In Your Arms,“ oder auch bei „Thought of You“. In „Beauty And A Beat fest. Nicki Minaj“ soll Selena Gomez sogar explizit erwähnt werden. Das berichtet derzeit „Hollywoodlife.com“.

Minaj: “Gotta keep my eye out for Selena.”

Auch dem von Max Martin produzierten Track werde, so heißt es hier, echtes Hit-Potential zugeschrieben. Justin Bieber singt darin ziemlich verführerisch  “Body rock/ I can feel your body rock.” und natürlich flirtet Minaj gekonnt mit  “Gotta keep my eye out for Selena.” zurück. Wie diese Zeilen tatsächlich gemeint sind, darüber kann natürlich frei spekuliert werden. Selena selbst dürfte das ziemlich gleich sein. Die junge Frau steht ohnehin wie eine Löwin zu ihrem Justin. Erst vor kurzem versuchte sie ihn zu beruhigen als er mit einem Paparazzi aneinander gerieht (sie redete auf ihn ein und entschärfte die Situation – mehr hier).

Mehr zum Thema:

US-Jurist: Justin Bieber könnte ins Gefängnis kommen!
Parodie: Selena Gomez macht sich über „Fifty Shades of Grey“ lustig
Mysteriöser Tweet: Hat Justin Bieber Selena Gomez verlassen?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.