Italiens Stürmer Mario Balotelli: Freundin Raffaella Fico gibt ihm eine zweite Chance

Mit dem EM-Titel hat es diesmal nicht geklappt, dafür aber vielleicht mit der Familie. Angeblich will die schwangere Raffaella Fico ihrem Ex-Freund, dem italienischen Nationalspieler Mario Balotelli, eine zweite Chance geben.

Die Trennung des Paares liegt erst wenige Monate zurück. Grund für das Aus nach gut einem Jahr Beziehung soll die Untreue des 21-jährigen Fußballspielers gewesen sein. Nachdem die 24-Jährige jedoch von ihrer Schwangerschaft erfahren habe, soll sie sich dazu entschlossen zu haben, Balotelli eine zweite Chance zu geben. Gemeinsam wolle man nun daran arbeiten, die Verbindung wieder aufzubauen (auch in Hollywood könnte bald ein weiteres Baby im Anmarsch sein – mehr hier).

Die freudige Nachricht soll den werdenden Vater übrigens just am Tag vor dem Euro-Halbfinale gegen Deutschland per Telefon erreicht haben. Gegenüber der britischen Sun erklärte die schöne Raffaella: „Ich weiß, wie sehr mich Mario liebt und ich liebe ihn. Er wird ein ausgelassener Vater sein und ein liebevoller Partner.“

Mario Balotelli betrügt Raffaella Fico mehrfach

Anfang 2010 sollen sie das erste Mal miteinander ausgegangen sein. Doch der Fußballer soll in dieser Zeit jedoch ganze fünf Mal das einstige Escortmädchen Jennifer Thompson getroffen und zwei Mal hinter dem Rücken seiner Freundin, übrigens der Ex von Cristiano Ronaldo, mit ihr Sex gehabt haben.

Als die einstige Spielerfrau Mitte Mai ihre Schwangerschaft bemerkte, soll sie davon selbst ziemlich überrascht gewesen sein. Erst kurz zuvor, am 29. April, hatte sie die Beziehung zu Mario beendet. Nachdem sie einen Test gemacht hatte, behielt sie die guten Nachrichten erst einmal für sich. Nur einige Familienmitglieder sollen davon gewusst haben. Das Geschlecht des Babys wisse die einstige Big Brother-Teilnehmerin übrigens noch nicht. Fest stehe allerdings schon jetzt, das Papa Mario den Namen aussuchen dürfe.

Mehr zum Thema:

Olympia Abschluss ohne Robbie Williams: Das Baby geht vor
Ganz Hollywood ist schwanger: Twilight-Star Nikki Reed fühlt sich unter Druck
Sabrina – total verhext!: Die süße Hexe bekommt ihr drittes Baby

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.