Hamit Altintop: Wechselt er zu Galatasaray oder Fenerbahçe?

Hamit Altintop hat die Qual der Wahl. Die türkischen Vereine reißen sich um ihn. Nachdem bereits von einer Vertragsunterzeichnung mit Galatasaray gesproch wurde, sei nun allerdings auch wieder Rivale Fenerbahçe mit im Spiel, wie türkische Medien berichten.

Hamit Altintop hat die Qual der Wahl. Die türkischen Vereine reißen sich um ihn. Es sei allerdings schon klar, dass er sich zwischen den beiden Rivalen Galatasaray oder Fenerbahçe entscheiden werde.

Noch in dieser Woche soll Hamit Altintop in die Türkei fliegen, um sich ein Bild vor Ort zu machen. Doch bereits so gut wies sicher sei, dass es einer der beiden Istanbuler Vereine Galatasaray oder Fenerbahce sein werde. Entscheidend für die Wahl der Mannschaft sei das richtige Angebot. Bisher seien ihm drei Millionen noch zu wenig.

Die Verhandlungen mit Galatasaray seien nach Angaben türkischer Medien zunächst ins Stocken geraten, da der Verein nicht mehr als 3 Millionen Euro habe bieten wollen (die Sportzeitung Marca hatte zu diesem Zeitpunkt schon von einem Wechsel gesprochen – mehr hier). Nachdem Fenerbahçe angeblich weit mehr als 3,5 Millionen Dollar angeboten habe, sei nun auch Galatasaray zu mehr bereit. Real Madrid selbst dementiert derzeit jedoch Verhandlungen mit Fenerbahce.

Mehr zum Thema:

Überraschend? DFB und ÖFB sperren Testspiele von türkischen Mannschaften
Von Kaiserslautern zu Beşiktaş: Olcay Şahan glücklich über seinen Wechsel nach Istanbul
Olympia 2012: Türkische 4×400-m-Staffel der Frauen erstmals mit dabei!

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.