Seitensprung: Kann Kristen Stewart ihren Robert Pattinson zurückerobern?

Noch vor wenigen Tagen war die Welt von Robert Pattison und Kristen Stewart rund um in Ordnung. Sogar von Hochzeit war die Rede. Jetzt ist alles anders, die schöne 22-Jährige soll ihren "Twilight"-Freund betrogen haben. Dass das nicht das Ende ihrer Beziehung bedeutet, davon ist die Bella-Darstellerin felsenfest überzeugt.

Drei Jahre ist Kristen Stewart bereits mit Robert Pattinson zusammen. Die Entschuldigung, die sie nun an ihn in aller Öffentlichkeit gerichtet hat, dürfte wohl Teil eines der dunkelsten Kapitel in ihrer Beziehung sein. Kristen hat Robert mit ihrem Kollegen Rupert Sanders betrogen. Doch die Schauspielerin, so berichtet derzeit Hollywoodlife.com, soll „sehr zuversichtlich“ sein, Rob wieder für sich gewinnen zu können.
„Kristen zieht derzeit gegenüber Rob alle Register, sie entschuldigt sich und versucht alles wieder in Ordnung zu bringen“, meint auch ein Insider gegenüber Radar Online.

Die vermeintliche Affäre zwischen Kristen und ihrem Snow White and the Huntsman-Regisseur Rupert, der 41-jährige ist übrigens mit Liberty Ross verheiratet mit der er zwei kleine Kinder hat, kam ans Licht als das Magazin US Weekly Photos der beiden güt nächsten Dienstag angekündigt hatte, auf denen sie sich küssten.

Kristen versucht den Skandal hinter sich zu lassen

Kristen reagierte darauf am 25. Juli mit einer öffentlichen Entschuldigung an Rob, in der sie erklärt: „Es tut mir zutiefst Leid, welchen Schmerz ich allen um mich herum und allen, die es betreffen zugefügt und dass ich sie in Verlegenheit gebracht habe. Diese Unbesonnenheit hat das Wichtigste in meinem Leben, der Mensch, den ich am meisten liebe und respektiere, nämlich Rob, gefährdet. Ich liebe ihn, ich liebe ihn, es tut mir so leid.“ Und es scheint so, als ob dieser öffentliche Kreuzgang nur der Anfang von Kristens Bemühungen um Rob darstellt. „Kristen tut alles in ihrer Macht stehende, um Rob daran zu hindern mit ihr Schluss zu machen“, so der Insider weiter. „Sie weiß, wie sehr er sie liebt und sie glaubt wirklich, dass sie ihn davon abbringen kann.“

Während die Öffentlichkeit derzeit keine weiteren Details über die vermeintliche Affäre hat, versucht Kristen diesen Skandal hinter sich zu lassen. „Sie versucht ihr Leben mit Rob einfach weiter zu leben.“

Mehr zum Thema:

Kristen Stewart in Sorge: Muss Robert Pattinson für einen Dreh in den Irak?
Robert Pattinson & Kristen Stewart: Angst vor einem Sex-Enthüllungsbuch?
Kristen Stewart probiert Verlobungsringe: Steht die Hochzeit kurz bevor?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.