Olympia 2012: Türkische Volleyball Damen schlagen Serbien

Gelöste Stimmung bei den türkischen Volleyballerinnen: Das Team konnte am vergangenen Mittwoch in der Gruppe B ihre Gegnerinnen aus Serbien mit 3-0 bezwingen.

Erleichterung bei den türkischen Volleyballerinnen: Endlich ist ihnen ein Sieg bei Olympia geglückt. (Foto: DTN)

Erleichterung bei den türkischen Volleyballerinnen: Endlich ist ihnen ein Sieg bei Olympia geglückt. (Foto: DTN)

Nicht nur die türkischen Basketballerinnen sind während der Olympischen Sommerspiele 2012 auf Erfolgskurs. Jetzt hat es endlich auch bei ihren Kolleginnen im Volleyball geklappt. Am vergangenen Mittwoch gelang ihnen ihr erster Sieg in London.

Zuvor sah es für die Athletinnen gar nicht gut aus. Ihr Auftaktspiel in Großbritannien gegen Brasilien verloren sie mit 3-1. Auch das zweite Gruppenspiel am vergangenen Montag konnten die Damen, die in der Heimat als die „Sultaninnen des Netzes“ bezeichnet werden, nicht für sich entscheiden. Hier hatte China mit ebenfalls mit 3-1 die Nase vorn.

Und wie schlägt sich der Rest in Gruppe B? Hier waren die US-Amerikanerinnen den Chinesinnen überlegen und siegten mit 3-0. Und auch Südkorea überzeugte: Sie schlugen Brasilien am vergangenen Mittwoch mit 3-0.

Türkei tritt gegen Europameister und Medaillenträgerinnen an

Wie stark ihre Olympia-Gruppe tatsächlich ist, darüber waren sich die türkischen Volleyballerinnen schon vor ihrer Abreise nach London im Klaren. Die Gegnerinnen der türkischen Damen haben bereits einiges vorzuweisen. Allesamt sind sie erfahrene Teams, die bereits große Olympia-Erfolge feiern durften. Brasilien, USA und China gewannen Gold, Silber bzw. Bronzemedaillen bei den letzten Olympischen Spielen in Peking und Serbien betritt die Wettkampfbühne diesmal als amtierender Europameister. „Ja, wir wissen, dass wir in einer wirklich starken Gruppe sind. Doch wir werden nun mit einer noch höheren Motivation spielen und diesen Umstand in unseren Vorteil verwandeln“, gab sich Mittelblockerin Eda Erdem im Vorfeld zuversichtlich. Einige künftige Gegner, so Erdem weiter, seien ihrem Team darüber hinaus bereits aus dem  2012 FIVB World Grand Prix im vergangenen Monat bekannt (die Hoffnungen und Erwartungen an London sind groß – mehr hier).

Mehr zum Thema:

Olympia 2012: Türkische Gewichtheber straucheln erneut
Olympia 2012: Türkische Basketball-Damen siegen erneut!
Erdoğan: Schelte für Olympia Sicherheitspersonal

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.