Jennifer Lopez in Istanbul: Tickets verkaufen sich wie warme Semmeln

Kaum wurde bekannt, dass US-Latina-Queen Jennifer Lopez nach Istanbul kommt, gab es an den Vorverkaufsstellen kein Halten mehr. Bereits in den ersten fünf Tagen nach Verkaufsstart ergatterten die türkischen Musikfans gut 5000 Tickets.

Erst Ende Juli dieses Jahres ereilte die türkischen Fans der bekannten Schauspielerin und Sängerin die frohe Botschaft: Am 16. November 2012 ist das 43-jährige Energiebündel in der Istanbuler Ülker Sports Arena zu sehen (wegen ihrer Fiat-Werbung geriet die Künsterlin unter Beschuss – mehr hier).

Noch ist nicht klar, ob die zweifache Mutter bei ihrem Konzert am Bosporus erneut von Enrique Iglesias, der Lopez während ihrer „Dance Again“- Welttournee begleitet hat, unterstützt wird. Dem Zulauf scheint das jedoch keinen Abbruch zu tun. Wie die türkischen Medien inzwischen berichten, wird Jennifer Lopez im Rahmen des von  Bonus gesponerten Konzertes vor allem Songs aus ihrem aktuellen Album „Love“ zum Besten geben.

Jennifer Lopez kommt auch nach Deutschland

So heiß wie ihre Show im kommenden Winter, so heiß war in Sachen internationalem Star-Aufgebot auch der diesjährige Sommer in der Millionenstadt. US-Superstar Madonna und ihr Kollege Morrissey haben das Publikum bereits verzaubert. The Red Hot Chili Peppers (ihr Bassist schwärmt derzeit für eine türkische Volleyballerin – mehr hier) und Leonard Cohen werden in den nächsten Monaten noch erwartet.

Dass es nicht immer einfach ist, ein Weltstar und zugleich Mutter von zwei kleinen Zwillingen (Emme und Max sind inzwischen vier Jahre alt) zu sein, darüber sprach Jennifer Lopez übrigens erst vor wenigen Tagen mit dem deutschen Nachrichtenmagazin „Focus“. Mit ihrem Alter, so gesteht die rassige Schönheit, deren Eltern ursprünglich aus Puerto Rico stammen, hätte sie kein Problem. Dennoch fühle sie sich von Zeit zu Zeit müde und abgekämpft. Von eigenen Befindlichkeiten lässt sich die bereits dreimal geschiedene Künstlerin, die derzeit einen 18 Jahre jüngeren Lebensgefährten hat, aber offenbar nicht abhalten. Noch bevor sie ihre Reise in Richtung Türkei antritt, stattet sie auch dem deutschen Publikum erstmals einen Besuch als Sängerin ab.

Hierzulande ist feurige Dame, die seit ihrem Debüt im Jahre 1999 weit über 55 Millionen Alben verkauft und in verschiedenen erfolgreichen Kinofilmen mitgespielt hat, im kommenden Oktober unter anderem in München (25. Oktober in der Olympiahalle) und Berlin (13. Oktober in der O2 World) zu sehen.

Mehr zum Thema:

Let’s get loud: Jennifer Lopez kommt nach Istanbul!
X-Factor Gage: Britney Spears wollte unbedingt Jennifer Lopez übertrumpfen
Jennifer Lopez’ Oscar-Panne: Das war doch kein Nipplegate!


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.