Nur noch vier Monate: Flughafen-Eröffnung in Şırnak steht kurz bevor

Wie der Gouverneur von Şırnak, Vahdettin Özkan, nun bekannt gab, wäre es bis zur Eröffnung des neu gebauten Flughafens im Südosten der Türkei nur noch vier Monate hin. Die Hoffnungen sind groß, dass der Airport die Region nachhaltig beleben wird.

Noch ist Şırnak ziemlich abgelegen. Der Flughafen eröffnet nun neue Möglichkeiten. (Foto:  zz77/flickr)

Noch ist Şırnak ziemlich abgelegen. Der Flughafen eröffnet nun neue Möglichkeiten. (Foto: zz77/flickr)

Derzeit ist Şırnak im wahrsten Sinne des Wortes ziemlich ab vom Schuss. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Diyarbakır, ein weiterer in Mardin – etwa 300 Kilometer entfernt. Die Gegend schnell und vor allem komfortabel zu erreichen war bisher kaum möglich.

Flughafen Şırnak soll Verkehr in den Nahen Osten erleichtern

Bereits in wenigen Monaten ist das nun Geschichte. Etwa 60 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt wird ein neu errichteter Flughafen eröffnet. Gouverneur Vahdettin Özkan hofft, dass durch diese 77 Millionen Lira teure Erschließung nun mehr Besucher in die Region kommen würden. Auch eine maßgebliche Rolle im Verkehr zwischen der Türkei und dem Nahen Osten sieht er auf Şırnak zukommen (in Sachen Export kommt die Türkei auch ohne Europa aus – mehr hier).

Laut Vesi Demir, Sprecher des ausführenden Unternehmens Doğusan Doğru, sei die 3,600 Meter lange Start- und Landebahn nach internationalen Standards errichtet worden. Ein weiterer wesentlicher Punkt, den Adnan Elçi, Vorsitzender der Kammer für Handel und Industrie in Cizre, hervorhebt : Der Flughafen Şırnak befände sich nur gut 73 Kilometer vom Irak entfernt. „Das jährliche Exportvolumen der Türkei in den Irak hat mittlerweile acht Milliarden Dollar erreicht. Bisher müssen Geschäftsleute die Autobahn nutzen. Nun können sie Şırnak von Istanbul aus in zwei Stunden erreichen.“  (der Irak könnte bald attraktiver sein als Deutschland – mehr hier)

Mehr zum Thema:

Dritter Flughafen in Istanbul: Türkei startet Ausschreibung
Aus Sicherheitsgründen: Französische Flughäfen verlangen Abnahme des Kopftuchs
Schluss mit den Protesten: Atatürk Flughafen Sicherheit greift durch

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.