Hotspot Bodrum: Jade Jagger und Suleyman Demir eröffnen Promi-Restaurant

Die Tochter von Rolling Stones-Legende Mick Jagger, Jade Jagger, und der türkische Millionär Suleyman Demir haben am vergangenen Wochenende den Grundstein für weiteren Jet-Set in der türkischen Hafenstadt Bodrum gelegt. Das Duo eröffnete am Sonntag im bekannten Nachtclub Halikarnas ein neues Promi-Restaurant.

Die Gestaltung des Restaurants, so berichtet der Examiner, sei komplett von Jade Jagger übernommen worden. Sie selbst habe schon früh mit dem Kochen angefangen. Gutes Essen und gute Aromen seien deshalb besonders wichtig für sie.

Ansprechen wollen sie und ihr Geschäftspartner Suleyman Demir offenbar vor allem die zahlungskräftige Kundschaft. Kristallene Kronleuchter, ein insgesamt elegantes und exklusives Erscheinungsbild, das die Klientel zu angenehmem Speisen trotz des unmittelbar daneben befindlichen Nachtclubs anregen soll – so das Konzept für den gehobenen Geldbeutel.

Das neue Restaurant fällt damit aber nicht aus dem Rahmen: Der Nachtclub Halikarnas selbst existiert bereits seit 1979. Seither haben sich hier Stars wie Yves Saint Laurent, Michael Caine oder Mick Jagger die Klinke in die Hand gegeben. Die Partys des Clubs gelten als legendär. Weltbekannte DJs, Lasershows und auch Wasser spielt hier eine wesentliche Rolle. Vielen gilt Bodrum als die türkische Antwort auf das mondäne, französische St. Tropez. Mega-Yacht-Besitzer wie Bill Gates oder Roman Abramovich sollen das übrigens genauso sehen (prominenter Besuch kommt demnächst auch nach İzmir – mehr hier).

Jade Jagger kam im Alter von sechs Jahren erstmals mit ihren Eltern nach Bodrum. Die Aufenthalte in der Türkei habe sie immer geliebt und verbinde mit ihnen viele schöne Erinnerungen. Für sie mache die Symbiose aus Nachtclub und Restaurant absolut Sinn. Und ihre Ambition scheinen sogar noch weiter zu gehen. Bereits im kommenden Jahr sollen die Yachtbesitzer voll auf ihre Kosten kommen (als Promi-Hot-Spot kann mittlerweile vor allem Istanbul betrachtet werden – mehr hier).

Mehr zum Thema:

D-Marin Turgutreis International Classical Music Festival: Bodrum wird Bühne internationaler Klassik-Stars
„Billionaire Club“ in Bodrum: Topmodel Eva Herzigova krönt die Eröffnungsparty
Flavio Briatore flüchtet vor Finanzkrise nach Bodrum



Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.