WM-Quali: Türkei peilt Sieg gegen Estland an

Nach der 0:2-Pleite gegen die Niederlande wollen die Türken die ersten drei Punkte mit deinem Heimsieg klar machen. Deutschland spielt in Wien gegen Österreich.

Das überlebenswichtige Qualifikationsspiel gegen Estland findet am Dienstagabend statt. Spielort der äußerst spannenden Begegnungen ist das Şükrü-Saraçoglu-Stadion von Fenerbahçe. Ohne die Abwehrleute Hakan Balta und Egemen Korkmaz, die verletzungsbedingt kurzfristig aus dem Kader genommen wurden, wollen die Auswahlkicker von Abdullah Avcı den ersten Gruppensieg verwirtklichen. Nach der Niederlage gegen die Elftal, wurde Nationalcoach Abdullah Avcı heftig kritisiert.

Der möglicherweise beste Mittefeldspieler der Süper Lig, Selcuk Inan (Galatasaray), kam im Spiel gegen Holland nicht zum Einsatz. Seit Sonntag trainieren die türkischen Nationalspieler für die Begegnung am Dienstag. Die Esten befinden sich seit gestern in der Türkei und wollen die 0:2-Heimpleite gegen Rumänien vergessen machen.

Am Dienstagabend spielen Mesut Özil und seine DFB-Kollegen in Wien gegen Österreich. Anpfiff ist um 20.30 Uhr.

Mehr zum Thema:

500. Sieg: Mesut Özil lässt Deutschland jubeln
WM-Quali: Niederlande schlagen die Türkei mit 2:0
Nach dem Tod von Ediz Bahtiyaroğlu: Wird die Gesundheit türkischer Sportler zu lax überwacht?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.