US-Serienerfolg „Private Practice“ jetzt auch in türkischer Version

In den USA und auch im deutschsprachigen Raum ist die US-amerikanische Arztserie „Private Practice“ seit Jahren ein Renner. Jetzt soll der Spin-off der erfolgreichen Krankenhaus-Serie Grey’s Anatomy in einer türkischen Version erscheinen.

Die „Desperate Housewives“ gibt es bereits als türkische Variante, die Geschichten um die junge Ärztin am Seattle Grace, Meredith Grey, ebenfalls – jetzt sind Shonda Rhimes‘ Abenteuer rund um die attraktive Gynäkologin Addison Montgomery an der Reihe. Wie das Magazin Variety derzeit berichtet, plane Disney einen lokalen Ableger von „Private Practice“ für die Türkei zu produzieren. Eine absolute Premiere: Denn es ist bisher das erste Mal, dass das Produktionsstudio eine abgewandelte Variante des Spin-offs der ABC Studios in Serie schickt.

In der Türkei soll das Ganze unter dem Titel „Merhaba Hayat“ zu sehen sein. Der Startschuss fällt bereits am 2. Oktober dieses Jahres auf dem nationalen Fox-Ableger. Gedreht wird mit türkischen Schauspielern in Istanbul. Eine starke Verbindung zum amerikanischen Original und der entsprechenden Handlung soll laut Angaben des Magazins jedoch vorhanden sein. Die türkische Addison, die hier auf den Namen Deniz hört, wird von Vahide Gordum verkörpert. Ebenfalls zu sehen sein werden Yasemin Sannino und Yetkin Dikinciler.

„Umutsuz Ev Kadinlari“ und „Doktorlar“ feiern große Erfolge

Warum man sich zu diesem Schritt entschlossen hat, erklärt Sinan Ceylan, der Chef der Walt Disney Company Turkey, Greece and Cyprus: „Lokale Versionen der Erfolgsserien der ABC Studios zu produzieren, ermöglicht es uns, den türkischen Zuschauern die großartigen Charaktere und Serien näherzubringen.“ Durch den lokalen Bezug, davon ist er überzeugt, hätten die Formate einen noch höheren Unterhaltungswert.

Nun erhoffen sich die Macher von der türkischen Adaption einen ähnlichen Erfolg wie er sich im Fall von „Umutsuz Ev Kadinlari“ (die US-Version ist mittlerweile Geschichte – mehr hier) und bereits seit 2006 mit „Doktorlar“ zugetragen hat. In den USA läuft „Private Practice“ bereits in der sechsten Staffel. Hier dreht sich im sonnigen Kalifornien alles um die schwerreiche, aber ständig nach Liebe und Aufmerksamkeit suchende Addison Montgomery, die vormals in „Grey’s Anatomy“ als Ex-Frau von Derek Shepard und damit als Gegenspielerin der Hauptdarstellerin Meredith Grey aufgetreten ist.

Mehr zum Thema:

Songül Ödens „Desperate Housewives“ jetzt auch im arabischen TV
“Desperate Housewives”: Bald gibt es eine türkische Version
Serien mit Mehrwert: Griechen lernen Türkisch mit Hilfe von Seifenopern

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.