Euopa League: Emre Belözoğlu krönt Leistung mit einem Freistoßtreffer

Am Donnerstagabend traf der Atletico Madrid in der Euopa League auf Academica aus Portugal. Beim 2:1 Sieg der Spanier traf der Türke mit einem herlichen Freistoßtreffer zum 2:0. Während Emre Belözoğlu in der Startformation stand, waren Spieler wie Falcao und Arda Turan nicht im Kader.

Atletico Madrid führt seine Siegesserie in der Europa League weiter. Mit einem Sieg gegen Academica erhöhte das Team seine Punkte auf 9 und führt somit die Gruppe B an. Auch in der Primera Division glänzt die Mannschaft von Diego Simeone. Punktgleich mit Barcelona befindet sie sich an der Tabellenspitze der Liga. Deshalb routiert der Trainer gerne in den Spielen und hatte auch diesmal Spieler wie Arda Turan oder Falcao geschont.

Highlight des Abends war der herrliche Freistoßtreffer von Emre Belözoğlu. Der somit seinen ersten Treffer für seinen neuen Vereinen verbuchen konnte. Auch im ganzen Spiel war der Türke einer der Antreiber seiner Mannschaft und zeigte mit seiner Leistung, dass er sich einen Stammplatz ergattern möchte.

Trainer Diego Simeone lobt Emre Belözoğlu nach dem Spiel

Nach dem Spiel bekam der Torschütze auch lobende Worte von seinem Trainer zu hören. “Nicht nur mit dem schönen Freistoßtreffer, sondern auch mit der ganzen Leistung gehörte Emre Belözoğlu heute zu den besten Spielern auf dem Platz”, sagte der Teamcoach.

http://www.youtube.com/watch?v=Mb4LB3MLwwQ

Mehr zum Thema:

Champions League: BVB empfängt Real Madrid ohne Gündoğan
Champions League: Galatasaray unter Zugzwang
İlkay Gündoğan: Kommende Saison in der Premier League?

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.