Fenerbahçe triumphiert gegen Limassol – Gladbach verspielt Führung

An diesem Donnerstagabend fand der vierte Spieltag der Euro League statt. In der Gruppe C konnte Fenerbahçe Istanbul die Tabellenspitze verteidigen und führt somit zwei Spieltage vor Ende der Gruppenphase mit zehn Punkten die Gruppentabelle. Gladbach konnte mit einem Last Minute Treffer in Marseille eine Niederlage verhindern.

Von dem schwachen Start in der türksichen Süper Lig lässt Fenerbahçe Istanbul in der Euro League nichts mehr erahnen. Denn der türkische Pokalsieger gewann auch das Rückspiel gegen Limassol und konnte somit drei von vier Spielen für sich entscheiden.

Lediglich das erste Heimspiel gegen Olympique Marseille endete mit einem 2:2. In der Partie gab Fenerbahçe eine 2:0 Führung aus der Hand. Auch wenn mathematisch das Weiterkommen noch nicht sicher fest steht, können sich die Fenerbahçe Fans schon jetzt Gedanken um den kommenden Gegner nach der Gruppenphase machen. Und auch wenn die zwei letzten Spiele in der Gruppe direkt gegen die Konkurrenten sind, reicht nur ein Punkt zum sicheren Weiterkommen.

Marseille drehte das Spiel in der zweiten Halbzeit

Borussia Mönchengladbach hingegen muss nun zittern. Nach dem Heimsieg am vergangenen Spieltag gegen Marseille rückte die nächste Runde in greifbare Nähe. Auch im Rückspiel sah es in der ersten Halbzeit noch sehr gut aus für die Gladbacher. Mit 1:0 ging das Team von Lucien Favre in die Halbzeitpause. Doch in der zweiten Hälfte schaffte die Mannschaft aus Marseille das Spiel zu drehen. Mit einem Treffer in der 90. Minute sicherten sich die Gladbacher einen Punkt in Marseille. Somit bleiben beide Vereine punktgleich mit fünf Punkten und haben beide noch die Chance aus eigener Kraft die nächste Runde zu erreichen.

Am nächsten Spieltag trifft Gladbach auf den Tabellenletzten Limassol, während Fenerbahçe nach Marseille reisen muss. Mit einem Sieg gegen Limassol könnte das letzten Spiel in Istanbul zum Finalspiel für die Gladbacher werden.

http://www.youtube.com/watch?v=WmJ_ynFs-iI

Mehr zum Thema:

Spitzenspiel im Estadio Bernabeu: Real Madrid empfängt Borussia Dortmund
Kein Glück in der Türkei: Karademir D. C. Karabükspor entlässt Michael Skibbe
Irres Spiel! Arsenal holt 0:4 Rückstand auf und gewinnt 7:5


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.