Flugzeugabsturz in Antalya: Zwei Tote

In der Urlaubsregion Antalya ist am Montag ein Flugzeug des Typs Microlight abgestürzt. Es handelte sich vermutlich um ein hoteleigenes Ausflugs-Flugzeug. An Bord befand sich außer dem Piloten ein Deutscher - beide kamen ums Leben.

In der Region Lara Kundu in Antalya kam es am Montag zu einem Absturz eines Microlight Flugzeugs. Das Flugzeug stürzte in ein bewaldetes Gebiet. Ersten Medienberichten zufolge handelte es sich um das Ausflugs-Flugzeugs eines Hotels.

Sowohl der Pilot, bei dem es sich um den 52-Jährigen Yusuf Karaoğlu handelte und der 50-Jährige deutsche Passagier Nark Parris verloren beim Absturz ihr Leben.

Augenzeugenberichten zufolge habe es kurz nach dem Start des Flugzeugs eine Explosion im Motor gegeben, woraufhin es abstürzte.

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.