Fenerbahçe: Einigung mit Younès Belhanda?

Wie die türkischen Medien berichten, ist der Transfer des jungen Marokkaners Younès Belhanda unter Dach und Fach. Der 22-jährige Spielmacher aus Montpellier soll die Gelb-Blauen elf Millionen Euro kosten. Doch noch gibt es keine offizielle Bestätigung seitens des Vereins.

Wird Younès Belhanda der Nachfolger von Alex de Souza? Fakt ist, nach dem Abgang des Brasilianers fehlte die Kreativität in der Offensive bei Fenerbahçe. Das scheint auch der Verein gemerkt zu haben, so dass sie bereit sind, eine hohe Summe für einen Nachfolger auf diese Position zu kaufen (sein Abgang stürzte die Fans in eine Krise – mehr hier).

Der sich schon lange im Visier des Vereins befindende Younès Belhanda soll nun in der Rückrunde die Offensive auffrischen. Der 22-jährige Spielmacher von Montpellier war einer der Führungsspieler vergangene Saison, als Montpellier französischer Meister wurde. Auch in der Champions League Saison konnte der marokkanische Nationalspieler zwei Mal treffen. In der Hinrunde der Ligue 1 absolvierte er 17 Spiele und traf 6 Mal und bereitete 3 Treffer vor.

Obwohl es noch keine offizielle Bestätigung von beiden Vereinen gibt, meldeten mehrere türkische Medien, dass der Transfer des jungen Marokkaners über die Bühne gegangen sei. Zurzeit befindet sich der 22-Jährige allerdings im Trainingslager der Nationalmannschaft, da er mit Marokko bei der Afrika Meisterschaft teilnimmt. In der türkischen Süper Lig würde Younès Belhanda auf seinen Teamkollegen aus der Nationalmannschaft treffen. Nordin Amrabat wechselte Anfang der Saison von Kayserispor zu Galatasaray.

Mehr zum Thema:

Verlässt Nuri Şahin Liverpool frühzeitig?
Testspiel abgebrochen: AC Milan lässt sich rassistische Äußerungen nicht gefallen
Galatasaray interessiert an Ömer Toprak und Serdar Taşçı

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.