Transfersensation: Galatasaray verpflichtet Wesley Sneijder

Seit Wochen wurde über diesen Transfer spekuliert, doch die Wahrscheinlichkeit schien sehr gering. Doch gestern Abend kam die erlösende Nachricht für viele Galatasaray-Fans. Der Verein bestätigte offiziell die Verpflichtung des holländischen Nationalspielers Wesley Sneijder.

Es ist der größte Transfer der türkischen Fussballgeschichte. Noch nie konnte eine türkische Mannschaft einen Spieler mit so hohem Marktwert und in diesem Alter in die Türkei holen. Nicht nur der Marktwert von Wesley Sneijder, sondern auch sein Jahresverdienst stellt ihn als teuersten Spieler der türkischen Fußballgeschichte da.

Gut 2 Wochen dauerte Überzeugungsarbeit des Transferkomitees

Dabei fing alles ganz harmlos an. Der Präsident von Galatasaray, Ünal Aysal, flog nach Mailand, um sich mit dem Präsident von Inter Mailand zusammen zu setzen. Doch noch traute keiner dem türkischen Verein das zu, einen Spieler wie Wesley Sneijder in die Türkei zu locken. Aufgrund des hohen Gehaltes wollte Inter Mailand den holländischen Spielmacher loswerden, da dieser auf eine Gehaltskürzung nicht eingehen wollte. Daher dauerte es nicht lange und die beiden Vereine einigten sich auf eine Ablösesumme, die auf sieben bis zehn Millionen Euro spekuliert wird. Erst danach fing der schwerste Part für die Vorstandsmitglieder von Galatasaray an. Knapp zwei Wochen dauerten die Überzeugungsarbeiten des Transferkomitees um sowohl Wesley Sneijder, als auch seine ganze Familie zu gewinnen. Immer wieder tauchten weitere Gerüchte auf, die einen Wechsel von Welsey Sneijder in die englische Premier League ins Spiel brachten. Doch gestern Abend kam dann die erlösende Nachricht. Galatasaray veröffentlichte offiziell die Verflichtung von Wesley Sneijder.

Heute soll der holländische Superstar um 14:30 Uhr mit dem Privatjet von Ünal Aysal in Istanbul landen. Nach der medizinischen Untersuchung soll Wesley Sneijder morgen den Vertrag unterzeichnen. Schon gestern Abend meldete sich Wesley Sneijder telefonisch beim TV Sender von Galatasaray und verkündete seine Vorfreude auf die Zeit bei Galatasaray.

Mehr zum Thema:

Miserable Leistung: Galatasaray verliert gegen Kasımpaşa
Wiedervereinigung in Sicht: Spielen türkisch-zypriotische Fußballer bald international?
Erst Dementi, jetzt Einigung – Guardiola ab Juli 2013 neuer Bayern Trainer

 

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.