Freundschaftsspiel: Türkei spielt gegen Tschechien – Deutschland gegen Frankreich

Die türkische und die deutsche Nationalmannschaften treffen an diesem Mittwochabend auf nennenswerte Gegner. In einem Freundschaftspiel proben beide Teams für die restlichen Qualifikationsspiele für die WM 2014 in Brasilien.

Vor den wichtigen Qualifikationsspielen gegen Andorra und Ungarn testet sich die türkische Nationalelf heute gegen Tschechien. Das Spiel beginnt um 19:15 Uhr und wird im Manisa 19 Mayıs Stadion gespielt. In den vergangenen 36 Freundschaftspielen konnte die Türkei genau 18 Spiele für sich entscheiden, zehn haben sie verloren und acht gingen Unentschieden aus. Gegen die Tschechen wird es das  siebte Aufeinandertreffen. Aus diesen sieben Spielen konnte die Türkei nur zwei Siege verbuchen.

Deutschland spielt in Frankreich

Die deutsche Nationalmannschaft nutzt die Testspielgelegenheit um gegen das Nachbarland Frankreich anzutreten. Allerdings wird die Elf von Jogi Löw nicht in der Stammformation auftreten. Viele Stammspieler wie Schweinsteiger, Götze, Reus, Klose sagten auf Grund von Verletzungen ab. Für Schweinsteiger wird Ilkay Gündoğan in die Startformation einrücken. Zuletzt gab es für die deutsche Nationalmannschaft nur zwei Unentschieden. In der Qualifikationsgruppe spielten sie 4:4 gegen Schweden und auch im vergangenen Freundschaftsspiel gegen die Niederlande kamen sie über ein Remis nicht hinaus.

Mehr zum Thema:

Fußball-Wettskandal: Türkischer Fußballverband will mit FIFA und Interpol kooperieren Unerschwinglicher Luxus: Istanbuler Fußball-Tickets jetzt 44 % teurer
Erneute Schlappe: Fenerbahçe verliert im Heimstadion gegen Sivasspor

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.