Volleyball: Türkische Frauen holen zweiten Europacup in drei Jahren

Riesenerfolg für die türkischen Volleyballerinnen am vergangenen Sonntag in Istanbul: In drei starken Sätzen konnten die Damen von Vakıfbank im CEV Champions League Final Four ihre Konkurrentinnen von Rabita Baku bezwingen. Das gelang ihnen bereits im Jahr 2011.

Vakıfbank, so berichtet die türkische Zeitung Hürriyet, habe in dieser Saison noch nicht ein Spiel abgegeben. Und auch jetzt legten sie eine überzeugende Serie mit 25-17, 25-20 und 25-23 gegen die Damen von Rabita Baku hin. Damit sicherte sich das Team bereits den zweiten Europacup-Titel in nur drei Jahren. Obendrein wurde Vakıfbanks Spielerin Jovana Brakocevic zur besten Playerin des Final Four Turniers gewählt. Sowohl der türkische Präsident Abdullah Gül als Sportminister Suat Kılıç gratulierten der Mannschaft zu diesem neuerlichen Erfolg.

Schon 2011 bezwangen die Volleyballerinnen von Vakıfbank Rabita Baku in drei starken Sätzen und beendeten damit eine sechsjährige Siegesserie italienischer Mannschaften. Im vergangenen Jahr kam dann Fenerbahçe zum Zug. Zu guter Letzt konnten auch die Herren von Halkbank in der vergangenen Woche einen echten Erfolg verbuchen und holten die erste Trophäe für einen türkischen Männer-Volleyball-Club in einem kontinentalen Wettbewerb.

Türkische Volleyball-Damen mischen international mit

Nicht ganz so erfolgreich war das zweite türkische Team in den Final Four, Galatasaray Daikin. Sie mussten sich gegen das italienische Team Yamamay Busto Arizio geschlagen geben und büßten damit auch ihren bisherigen dritten Platz im Ranking ein.

Bereits im Sommer 2012 ist den türkischen Volleyballerinnen ein Riesenerfolg gelungen. Erstmals konnte die türkische Damen-Nationalmannschaft ein Ticket für die Olympischen Spiel lösen. Im Qualifikationsturnier zu den Spielen in London lieferten sie eine echte Siegesserie ab. Zudem waren sie das erste weibliche türkische Team, das bei Olympischen Spielen antrat (mehr hier). Und auch die Jugend hatte in den vergangenen Jahren beachtliche Erfolge zu verbuchen. So gelang es den türkischen Mädchen 2011 das erste Mal in der türkischen Volleyballgeschichte Weltmeister zu werden (mehr hier).

Mehr zum Thema:

Europameister! Türkische Jugend-Volleyballerinnen triumphieren in Ankara
Olympia 2012: Türkische Basketball-Damen nach Sieg gegen China im Viertelfinale
Auf nach London! Türkische Volleyballerinnen setzen große Hoffnungen in Olympia

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.