Superstar Alicia Keys: Im Juli rockt das Stimmwunder das Istanbuler Jazz Festival

Es wird ihr erstes Konzert überhaupt in der Türkei: US-Superstar Alicia Keys ist am 2. Juli 2013 auf dem Istanbuler Jazz Festival zu sehen. Für Tausende Fans die Gelegenheit, die 14-fache Grammy-Gewinnerin endlich live und in Farbe zu erleben.

Madonna war schon da, Rihanna kommt erneut. Justin Bieber hat seine türkischen Fans beglückt und selbst der südkoreanische Internet-Newcomer PSY stattete der Türkei bereits eine Visite ab (mehr hier). Superstar Alicia Keys ließ sich bisher allerdings bitten. In diesem Sommer ist es nun endlich soweit: Im Rahmen des 20. Istanbuler Jazz Festivals ist der R&B-Megastar endlich erstmals in der Türkei zu erleben. Das berichtet die türkische Zeitung Sabah.

„Set The World On Fire“-Tour am 7. März gestartet

Die „Girls On Fire“-Interpretin, die mit bürgerlichem Namen Alicia Joseph Augello-Cook heißt, betritt am Dienstag, den 2. Juli um 21 Uhr die Bühne im Küçükçiftlik Park in Maçka. Ihr dazugehöriges, fünftes Album erschien bereits am 23. November 2012. Nur eine Woche nach seiner Erscheinung kletterte die Scheibe, auf der auch Duette mit Maxwell und Nicki Minaj zu hören sind, auf Platz eins der Charts. Nichts Ungewöhnliches für die erfolgsverwöhnte Künstlerin, die im Laufe ihrer bisherigen Karriere bereits mehr als 30 Millionen Alben weltweit verkauft hat. Für das Billboard-Magazin gehört sie übrigens zu den Top-R&B-Künstlern und ist die fünftbeste Künstlerin der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts

Im Rahmen ihrer „Set The World On Fire“, die sie am 7. März startete, ist die 32-jährige New Yorkerin auch in London, Paris, Wien, Monaco und München zu sehen. Für ihre türkischen Fans startet der Countdown bereits am kommenden Samstag, den 23. März. Dann beginnt der Vorverkauf für ihren Gig im Küçükçiftlik Park. Die Preise hierfür werden, so die Zeitung, zwischen 80 und 250 türkische Lira liegen. Besonders exklusiv wird es auf einer gesonderten Plattform. Hierfür müssen Alicia Keys-Fans allerdings gute 400 Lira berappen.

Mehr zum Thema:

Großaufgebot in der Türkei: Superstar Rihanna kommt mit 200 Trucks
Interkultureller Dialog: Kinderbuchautor Paul Maar verbindet Literatur und Musik des Orients und Okzidents
Gangnam Style in Istanbul: PSY ist endlich da!


Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.