Ewige Jugend: Das Geheimrezept der Pop-Ikone Hande Yener

Die Popsängerin und Musikproduzentin Hande Yener begeistert ihr Publikum nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihrem atemberaubendem Aussehen. Doch sie arbeitet hart daran, um sich jung und schön zu halten. Ihr Geheimrezept liege in einem Buch, welches sich „Fünf Tibeter“ nennt.

Die türkische Popsängerin Hande Yener hat ihr Geheimnis ewiger Jugend gelüftet. Die 40-jährige ehemalige Backgroundsängerin von Sezen Aksu sagt, dass ihr Geheimnis im Buch „Fünf Tibeter“ liege, berichtet das Nachrichtenportal Telehaber.

Das Buch wurde vom Weltenbummler Peter Kelder geschrieben. Die Geschichte dreht sich um den gealterten US-Oberst Bradford, der ins Himalaya-Gebirge aufbricht, um nach der Quelle der ewigen Jugend zu suchen. Dort geht er in ein Kloster und kommt nach einem Jahr total verjüngt wieder zurück.

Im Buch werden die Abfolgen von fünf Übungen detailliert dargestellt, die sich positiv auf Körper und Geist auswirken. Dabei geht es vor allem um Bewegung und Energiearbeit. Geistige Konzentration und Atemübungen gehören ebenfalls dazu. Die Trennkost ist ein wichtiger Bestandteil der „Fünf Tibeter“. Offenbar ist Bewegung ein Hauptbestandteil ihrer Gesundheit.

Mehr zum Thema:

Großaufgebot in der Türkei: Superstar Rihanna kommt mit 200 Trucks
Demi Lovato: „In zehn Jahren will ich verheiratet sein und Kinder haben“
Türkische Schauspielerin Hülya Avşar: „Einige Frauen verdienen es, geschlagen zu werden“

 

 

 

 

Kommentare

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu diesem Artikel.

Bitte verwenden Sie dazu unsere Facebook-Seite - hier.